Prada logo

Laden Sie das Harry Prada logo kostenlos im Vektor- (SVG) oder PNG-Dateiformat herunter.

By downloading the Prada logo logo you agree to the Privacy Policy.

Prada, eines der führenden italienischen Luxusmodehäuser, wurde 1913 gegründet. Das Wortzeichen ist in der gesamten Unternehmensgeschichte nahezu gleich geblieben.

Bedeutung und Geschichte

Prada logo

Die Geschichte des Prada-Logos begann 1919, als das Unternehmen zum offiziellen Lieferanten der königlichen Familie in Italien ernannt wurde. Aufgrund dieser Tatsache erhielt die Marke das Recht, Elemente der Heraldik des Hauses Savoyen in ihr Logo aufzunehmen. Prada baute sein erstes Logo mit Hilfe von zwei Elementen der Heraldik des Hauses Savoyen: dem Wappen und dem Seil. Darüber hinaus hat das italienische Unternehmen eine eigene Wortmarke in das Logo aufgenommen. Die Tatsache, dass Prada die königliche Schirmherrschaft hatte, half ihm, mit seinen Rivalen, zum Beispiel Gucci, zu konkurrieren, die sich einer solchen Ehre nicht rühmen konnten. Aus diesem Grund kann es als äußerst klug für das Unternehmen angesehen werden, königliche Symbole in das Logo aufzunehmen.

Im Laufe der Zeit entfernte das Modehaus jedoch die Gestaltungselemente, die es mit der italienischen Monarchie verbanden. Das Seildesign, das Wappen und sogar die Bannerform verschwanden und hinterließen eine einfache Wortmarke.

Aktuelles Symbol

Prada emblem

Das charakteristischste Merkmal der Wortmarke ist wahrscheinlich die Schriftart, die eine Kombination aus zwei Arten von Strichen aufweist: dünn und dick. Der Buchstabe „R“ hat eine markante Linie, an der er sofort erkennbar ist. Außerdem haben die Buchstaben „A“ oben eine einzigartige Form.

Das Modehaus kann das Logo je nach Kollektion anpassen. Zum Beispiel haben einige Taschen die Prada-Logo-Platten mit einem Dreieck, einige sagen nur „Prada“, während andere „Prada Milano“ sagen. Außerdem kann darunter ein Kringel erscheinen.

Welche Idee steckt hinter dem Emblem?

logo Prada

Die Hauptidee hinter dem Logo ist eigentlich das auffällige Fehlen eines Logos. Im Gegensatz zu anderen Modehäusern proklamiert Prada „Anti-Status“ oder „Reverse Snobbery“. Aus diesem Grund wird die Wortmarke normalerweise nur auf kleinen Tags, Schnallen und Verschlüssen angezeigt.

Schriftart

Wenn Sie sich das früheste Prada-Emblem ansehen, werden Sie feststellen, dass sich die Schrift nicht geändert hat. Die aktuelle Wortmarke enthält dieselbe benutzerdefinierte Serifen-All-Cap-Schriftart wie das 1919 eingeführte Logo.

Farbe

Die Wahl der Farbe unterstreicht die Idee des Minimalismus und der Verfeinerung. Unabhängig von der Form des Standard-Prada-Logos wurde immer nur eine Farbe, Schwarz, vor dem weißen Hintergrund verwendet. In bestimmten visuellen Kontexten geben Designer das Logo möglicherweise in Weiß oder Gold an, dies ist jedoch nur eine geringfügige Ausnahme von der allgemeinen Regel.