Converse Logo

Laden Sie das Harry Converse Logo kostenlos im Vektor- (SVG) oder PNG-Dateiformat herunter.

By downloading the Converse Logo logo you agree to the Privacy Policy.

Converse ist eine Kultmarke für Freizeitschuhe, die 1908 in den USA gegründet wurde. Die Turnschuhe und Schattierungen des Labels werden weltweit verkauft und von Millionen von Menschen, einschließlich Prominenten, geliebt. Heute hat die Marke über 100 Geschäfte in ganz Amerika und Tausende von Verkaufsstellen auf der ganzen Welt.

Bedeutung und Geschichte

Converse Logo history

Converse ist wahrscheinlich eine der bekanntesten Schuhmarken der Geschichte und verfügt über eine sofort erkennbare visuelle Identität, die erstmals 1963 entworfen wurde. Das in den 1960er Jahren erstellte Logo spiegelt sich in jeder neuen Version wider und zelebriert die Traditionen und die Geschichte des Unternehmens .

Zu Beginn der Unternehmensgeschichte gab es kein konstantes Logo, und die Inschrift in verschiedenen Stilen wurde in den ersten Jahrzehnten verwendet. 1932 begann die Marke mit der Produktion von All-Star-Schuhen, die unglaublich populär wurden. Daher übernahm das Unternehmen das Star-Symbol für seine visuelle Identität, bis schließlich 1962 das erste offizielle Logo erstellt wurde.

1963 – 1977

Converse Logo-1963

Das Logo von 1963 enthielt eine „Converse“ -Inschrift in Kleinbuchstaben rechts neben dem einfachen schwarzen Stern-Emblem. Es war ein bescheidenes und minimalistisches, aber dennoch stilvolles Logo, das ein starkes modernes Unternehmen repräsentierte. Der fünfzackige Stern war auch ein Symbol für Exzellenz und hohe Qualität, während das Wortzeichen in zarten Buchstaben ein Gefühl von Freundlichkeit und Verspieltheit hervorrief, das den Charakter der Marke und ihrer Produkte widerspiegelte.

1977 – 2003

Converse Logo-1977

Die Neugestaltung von 1977 brachte ein neues, kraftvolles Image in die visuelle Identität des Unternehmens. Der weiße Stern wurde nun in ein schwarzes Quadrat mit abgerundeten Winkeln gelegt. Das Emblem wurde in allen Großbuchstaben mit dem Buchstaben „N“ in Kleinbuchstaben über der fett gedruckten Wortmarke platziert.

Die serifenlose Schrift des Typenschilds ist der Display Pump-Schrift mit ihren dicken, modernen Linien und deutlichen Kanten sehr ähnlich.

Im selben Jahr erstellt das Unternehmen ein zusätzliches Logo, bei dem der schwarze Stern ohne Rahmen auf einem weißen Hintergrund platziert wird. Die Wortmarke auf der linken Seite ist im gleichen Stil wie im Hauptlogo geschrieben, hat jedoch einen weißen Stern in der Mitte des Buchstabens „O“.

Das Logo bleibt mehr als 2 Jahre im Unternehmen und ist noch auf einigen Vintage-Modellen der Markenschuhe zu sehen.

2003 – 2007

Converse Logo-2003

Im Jahr 2003 wurde das Logo erneut neu gestaltet. Das Sternsymbol war jetzt in einem dicken schwarzen Kreis eingeschlossen, in dem sich viel weißer Raum befand. Es sah frisch und leicht aus, aber dennoch kraftvoll und solide.

Die Inschrift verwendet weiterhin alle Großbuchstaben mit Ausnahme von „N“ und wurde in einem ähnlichen Stil wie der des vorherigen Logos ausgeführt. Der Schriftzug wurde in einer modernen und starken serifenlosen Schrift geschrieben, die der Schriftart Zoria Bold sehr nahe kommt.

Das zusätzliche Logo enthielt einen vergrößerten schwarzen Stern ohne Rahmen und die Wortmarke darunter in einer mutigeren Schrift.

2007 – 2011

Converse Logo-2007

2007 verwendet das Unternehmen die Version des Logos, das Anfang der 1970er Jahre von Jim Labadini entworfen wurde. Es war ein schwarzer Stern, der in der Nähe des Chevrons platziert war und nach rechts zeigte. Es war ein Symbol für Fortschritt und Energie, das vier Jahre lang bei der Marke blieb.

Die Wortmarke wurde unter dem Emblem platziert und im gleichen Stil wie die vorherigen Versionen ausgeführt.

2011 – 2017

Converse Logo-2011

Das zusätzliche Logo von 1977 kehrt 2011 zur visuellen Identität des Unternehmens zurück. Die schwarze Wortmarke mit einem weißen Stern im Buchstaben „O“ ist jetzt das Hauptlogo der Marke. Die starke Signaturschrift und das ikonische Sternsymbol – eine Kombination, die weltweit sofort erkennbar ist. Dieses Logo blieb weitere sechs Jahre bei der Marke und ist auf einigen Modellen und Ausdrucken noch zu sehen.

2017 – Heute

Converse Logo

Die Neugestaltung von 2017 ist eine Mischung aus dem Emblem aus den 1970er Jahren und der Wortmarke aus den 2010er Jahren. Der Stern mit einem Chevron kehrt zur visuellen Identität von Converse zurück, während der ikonische Schriftzug durch einen völlig neuen Stil ersetzt wurde.

Die Inschrift ist jetzt in allen Großbuchstaben der serifenlosen Schrift geschrieben, die der Schriftart Typold Extended Black nahe kommt. Die Buchstaben haben genügend Platz untereinander, um ein Gefühl von Frische und Licht zu erzeugen.

Das Converse-Logo ist zeitlos und kraftvoll in seiner Einfachheit und Minimalität. Es sieht in jedem Hintergrund stilvoll und hell aus, egal ob es sich um gedruckte Anzeigen, Stoffabzeichen oder einfache monochrome Tags handelt.

Farben

Das Converse-Logo zeichnet sich durch ein schlichtes Design aus, das sich in allen Aspekten als wirksam erwiesen hat. Die schwarze Farbe steht für Exzellenz, Eleganz und Integrität. Die weiße Farbe steht für Reinheit und Charme.

Schriftart

Der Firmenname ist serifenlos geschrieben.