Ellesse Logo

Ellesse logoEllesse Logo PNG

Ellesse ist eine britische Sportbekleidungsmarke. Es ist italienischen Ursprungs, gehört aber seit 1987 zur britischen Pentland Group.

Bedeutung und Geschichte

Ellesse Logo history

Die italienische Marke Ellesse begann mit der Entwicklung innovativer Skiausrüstung, die die Grenzen zwischen Sport und Mode sprengte. Leonardo Servadio, der Firmengründer, kletterte auf die Spitze schneebedeckter Berge und stieg dann erfolgreich den Tennisplatz hinab. Heute wird die berühmte Marke nicht nur von Sportlern, sondern auch von Liebhabern bequemer und stilvoller Kleidung gewählt.

Der Name der italienischen Marke setzt sich aus dem Namen und den Initialen des Gründers Leonardo Servadio zusammen. Bis Mitte der 60er Jahre hieß die Marke einfach L&S – „Elle“ und „esse“. Erst 10 Jahre später kam die uns bekannte „Semi Palla“-Marke dazu. Es kombiniert den Querschnitt eines Tennisballs mit skiähnlichen Spitzen und symbolisiert damit das Erbe der Marke in beiden Sportarten. Ellesse begann, ihr Logo auf der Außenseite ihrer Kleidung zu platzieren. Es wird angenommen, dass sie einer der ersten waren, die dies taten. Da verschmolzen die beiden Buchstaben zu einem vollwertigen Wort, Ellesse.

Was ist Ellesse?
Ellesse ist eine berühmte italienische Sportbekleidungsmarke, die in den 1950er Jahren gegründet und 1987 von der britischen Pentland Group übernommen wurde. Das Unternehmen ist vor allem für seine Tennis- und Skiausrüstung bekannt.

1959 – 1968

Ellesse Logo 1959

Die Marke wurde von Leonardo „Mantis“ Servadio in Umbrien, Italien, gegründet. Der Name „Ellesse“ leitet sich von den Initialen des Gründers „L“ und „S“ ab.

Das ursprüngliche Ellesse-Logo kombinierte die Initialen des Gründers. Das Emblem sah ziemlich sauber aus und hatte einen Retro-Touch. Im Laufe der Zeit verschwand der Name des Gründers von beiden Seiten und hinterließ nur die Schrift „elle“ und „esse“.

1968 – 1975

Ellesse Logo 1968

Das Redesign wurde durchgeführt, um das Logo auf den Kleidungsstücken besser reproduzieren zu können. Diese Version enthielt das Wort „Ellesse“ in einer eleganten San, bei der die Breite der Striche stark variierte. In der früheren Version war das Wort meist grau, während die Initialen des Gründers „l“ und „s“ mit roter Farbe hervorgehoben wurden. Sie könnten auch auf Versionen stoßen, bei denen alle Buchstaben dieselbe Farbe hatten oder bei denen die Schrift kursiv geschrieben war.

1975 – 2006

Ellesse Logo 1975

Zu diesem Zeitpunkt wurde das ikonische „Semi-Palla“-Logo eingeführt. Das Wort „semi-palla“ bedeutet „halbe Kugel“. Das Design zeigte einen stilisierten Abschnitt eines Tennisballs und die Spitzen eines Paar Skis. Das Emblem stellte die Kombination der Kultsportarten der Marke dar: Ursprünglich war Ellesse eine Skimarke, während Produkte für Tennisspieler in den 1970er Jahren hinzukamen.

Das Design wird immer noch für die Heritage-Kollektionen verwendet.

2006 – 2010

Ellesse Logo 2006


Der dunkelblaue Schriftzug wurde 2006 hellgrau. Die blaue Konturierung des hellen Emblems wurde entfernt und die drei Ellesse-Blütenblätter wurden nun auf einen weißen Hintergrund gesetzt. Eine weitere Neuerung des aufgefrischten Logos war der dünne Slogan „Italia“ in Großbuchstaben, der in einer leichten serifenlosen Schrift mit dünnen geraden Linien und viel Platz zwischen den Symbolen ausgeführt wurde. Das neue Logo wirkte luftig und cool, während die ruhige Farbpalette ein Gefühl von Professionalität und Selbstvertrauen hervorrief.

2010 – 2020

Ellesse logo 2010

Das Design wurde etwas sauberer, weil die blaue Zierleiste von der „semi-palla“ entfernt wurde. Die dunkelblaue Farbe der Wortmarke wurde durch Grau ersetzt. Auch der Typ wurde leicht aktualisiert.

Das Elesse-Logo, das derzeit auf der offiziellen Website zu sehen ist, ähnelt eher der Heritage-Version mit dem dunkelblauen Rand und Schriftzug.

2020 – Heute

Ellesse logo

Die Neugestaltung von 2020 hat die Farbpalette der visuellen Identität von Ellesse intensiviert und die Konturen sowohl des Schriftzugs als auch der grafischen Teile des Abzeichens gestärkt. Die graue serifenlose Inschrift wandelte sich in ein Dunkelblau in einer eleganten und scharfen Serifenschrift, während die weißen Linien zwischen den Fragmenten des Emblems ebenfalls blau wurden und von einem vollständig blauen Umriss der „Semi Palla“ begleitet wurden. In der Größe wurde das Emblem größer und verdeckt nun den Schriftzug von der Mitte eines „E“ bis zur Mitte des letzten.

Schriftart und Farbe

Die fetten Kleinbuchstaben des offiziellen Ellesse-Logos sind in eine moderne und starke Serifenschrift gesetzt, die Schriftarten wie Bodoni Std Bold und Normandia Regular ziemlich ähnlich sieht.

Die Farbpalette der visuellen Identität von Ellesse ist in Blau, Rot und Orange gehalten, eine helle und intensive Farbkombination, die ein Gefühl von Energie und Dynamik hervorruft. Blau steht hier für Professionalität, während Orange und Rot Leidenschaft und Bewegung symbolisieren.