Nike logo

Laden Sie das Harry Nike logo kostenlos im Vektor- (SVG) oder PNG-Dateiformat herunter.

By downloading the Nike logo logo you agree to the Privacy Policy.

Nike ist einer der weltweit größten Hersteller von Sportgeräten, Schuhen und Bekleidung und beschäftigt über 45.000 Mitarbeiter. Allein die Marke wurde 2015 auf 19 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Wer hat das Nike-Logo entworfen?
Eines der bekanntesten Logos aller Zeiten, der Nike Swoosh, wurde 1971 von der jungen Grafikdesignerin Carolyn Davidson entworfen. Sie wurde Ende der 1960er Jahre vom Mitbegründer der Marke engagiert, der wollte, dass das Logo die Bewegung und Dynamik darstellt.

Bedeutung und Geschichte

Nike logo geschichte

Das Nike Swoosh-Logo wurde 1971 von Carolyn Davidson erstellt. Interessanterweise mochte Phill Knight, der Mitbegründer von Nike, der sie für das Projekt beauftragt hatte, das Logo zunächst nicht (oder so sagte er).

Darüber hinaus war die Tatsache, dass er den Designer fand, nur ein Zufall. Zu dieser Zeit unterrichtete er eine Buchhaltungsklasse an der Portland State University, wo sie Studentin war. Eines Tages saß das Mädchen in einem Saal der Universität und sprach mit ihren Freunden. Sie erwähnte, dass sie nicht genug Geld habe, um Ölgemälde zu nehmen, und Knight hörte diese Worte. Also bot er ihr 2 Dollar pro Stunde an, „um ein paar Zeichen zu schreiben“.

1964

Nike logo-1964

Das früheste Logo des Unternehmens trug den ursprünglichen Namen „Blue Ribbon Sports“. Der Text wurde unter den Interlacing-Buchstaben „BRS“ platziert. Obwohl es ein Problem mit der Lesbarkeit gibt, sehen die Buchstaben aufgrund der Streifen und der einzigartigen Form ungewöhnlich aus.

1971

Nike logo-1971

Der legendäre Swoosh ist jedoch viel einprägsamer und beeindruckender als sein Vorgänger. Der Mitbegründer des Unternehmens, Phil Knight, hat es völlig zufällig bekommen, ohne viel Geld an einen renommierten Fachmann zahlen zu müssen. Die Designerin, die am Swoosh arbeitete, Carolyn Davidson, stand erst am Anfang ihrer Karriere, und dennoch gelang es ihr, eines der größten Logos aller Zeiten zu erstellen.

1971

Nike logo-1971

Gleichzeitig wurde eine andere, überladenere Version des Swoosh verwendet. Das Wort „Nike“ in Kleinbuchstaben direkt über dem Emblem ruinierte seine Pracht.

1978

Nike logo

Im Laufe der Zeit experimentierte das Designteam des Unternehmens mit dem Nike-Logo, das den Markennamen hinzufügte oder entfernte. Aufgrund der kursiven Schrift sah es ziemlich dynamisch aus.

Wer hat das Nike-Logo gemacht?
Carolyn DavidsonDer Nike Swoosh wurde 1971 von Carolyn Davidson kreiert, die Design an der Portland State University studierte. Sie erhielt 35 Dollar für den Job, was heute 217 Dollar entspricht. Der Mitbegründer von Nike, Phil Knight, der Buchhaltungslehrer an der Universität war, bot ihr an, das Logo zu entwerfen, als er hörte, dass sie sich beschwerte, dass sie nicht das Geld hatte, um Ölgemälde zu kaufen.

Symboländerungen

Obwohl der Swoosh seit 1971 fast gleich aussieht, gab es tatsächlich geringfügige Änderungen am Emblem. Während eines Großteils seiner Geschichte enthielt das Symbol den Namen des Unternehmens. In den ersten sieben Jahren wurde das Wort „Nike“ in einer Art gegeben, die die Handschrift imitierte und das Swoosh-Bild als Hintergrund verwendete. Das Emblem hatte den gleichen dunklen Blauton wie einige der modernen Versionen. Das Logo zeigte negative Buchstaben und Symbole auf dem dunkelblauen Hintergrund.

1978 wurde der Name des Unternehmens über dem Symbol platziert. Ein neuer Typ wurde gewählt, alle Buchstaben wurden in Großbuchstaben angegeben. Die Version von 1985 sah bis auf das Farbschema fast identisch aus: Blau wurde durch einen dunklen Rotton ersetzt.

Derzeit bevorzugt das Unternehmen den Solo-Swoosh, wobei das üblichste Farbschema die Kombination von Schwarz und Weiß ist. Es ist auch nicht selten, dass das Nike Swoosh-Logo neben dem Slogan „Just Do It“ erscheint. Das erste Mal, dass diese Version verwendet wurde, war 1988.

Wie viel hat das Emblem gekostet?

Ob Sie es glauben oder nicht, Carolyn Davidson erhielt zunächst nur 35 US-Dollar für die Schaffung eines der bekanntesten Embleme der Welt (etwa 215 US-Dollar, wenn inflationsbereinigt im Jahr 2017). Diese Summe sieht jedoch unter Berücksichtigung der Umstände nicht so seltsam aus. Zunächst war Davidson zu dieser Zeit kein professioneller Designer, während Phil Knight, der sie mit der Erstellung des Nike-Logos beauftragte, erst am Anfang auf dem Weg zum Erfolg war.

Und doch erhielt der Designer im Laufe der Zeit viel mehr. 1983 wurde sie zu einem Firmenessen eingeladen, bei dem Knight ihr einen Diamantring und einen Umschlag mit Nike-Aktien überreichte. Damals waren sie 150 Dollar wert, aber jetzt haben ihre Kosten 643.000 Dollar erreicht. Carolyn Davidson sagt, sie sei heute keine Millionärin, lebe aber recht bequem.

Schriftart

Seit mehr als 20 Jahren enthält das Nike-Logo den Namen des Unternehmens. Die meiste Zeit wurde es in Futura Bold, All-Cap-Schrift, geschrieben. Der minimalistische serifenlose Typ sah geradlinig und energisch aus, was gut zu den Grundwerten des Unternehmens passte. Erst 1995 wurde die Wortmarke entfernt. Zu diesem Zeitpunkt war klar, dass Nike seinen Namen nicht in das Emblem aufnehmen muss, um es sofort identifizierbar zu machen – es war bereits auf der ganzen Welt bekannt.

Farbe

Der dunkle Rotton, der 1985 dem Logo hinzugefügt wurde, ist manchmal noch zu sehen, zusammen mit anderen Farben. Im Allgemeinen ist die Schwarzweißversion jedoch der offizielle Standard.

Nike SB Logo

Die Marke Nike Skateboarding umfasst Schuhe, Bekleidung und Ausrüstung für das Skateboarding. Das Logo sieht fast identisch mit dem normalen aus, mit Ausnahme der Buchstaben „SB“ unter dem Swoosh.

Nike AIR-Logo

Für das Nike AIR-Logo wird das Standard-Nike-Emblem durch das Wort „AIR“ ergänzt, das in einem dünneren, klareren All-Cap-Typ geschrieben ist.