Spiderman Logo

Laden Sie das Harry Spiderman Logo kostenlos im Vektor- (SVG) oder PNG-Dateiformat herunter.

By downloading the Spiderman Logo logo you agree to the Privacy Policy.

Die Entwicklung des Spiderman-Logos ist eng mit der Entwicklung von Spider-Man selbst verbunden. Einer der bekanntesten und bekanntesten Superhelden der Welt hat zahlreiche Änderungen erfahren.

Bedeutung und Geschichte

Bevor der eigentliche Spider-Man 1962 zum Leben erweckt wurde, wurde sein Prototyp von Jack Kirby gezeichnet. Diese früheste Version ging jedoch verloren. Der erste bekannte Spider-Man, der von Steve Ditko kreiert wurde, erschien in „Amazing Fantasy“ # 15. Das ikonische schwarze Logo war auf der Brust zu sehen. Das Emblem mit einer schwarzen Spinne bildete einen markanten Kontrast zum roten Hintergrund und einem stilisierten Spinnennetz.

Als John Romita Sr. 1966 anfing, als Hauptkünstler zu arbeiten, änderte er das Farbschema des Superheldenkostüms und ersetzte die meisten schwarzen Oberflächen durch blaue. Das Logo blieb jedoch identisch. Erst 1984 wurde das Logo stark modifiziert. Passend zum Symbiote-Kostüm wurde das Emblem um ein Vielfaches vergrößert. Aufgrund seiner weißen Farbe hebt es sich vom schwarzen Hintergrund ab. Interessanterweise wurde die Idee für das Kostüm nicht von einem professionellen Designer, sondern von einem Fan, Randy Schueller, beigesteuert. Marvel kaufte die Idee und beauftragte Mike Zeck und Rick Leonardi, sie zum Leben zu erwecken.

Spiderman Logo

Entwicklung des Spinnensymbols: 1988 – 2000

Die folgende Version, die 1988 verabschiedet wurde, war den früheren Entwürfen näher als der von Mike Zeck. Wieder sahen wir die Kombination von Schwarz und Rot, wieder erschien die schwarze Spinne vor dem roten Hintergrund und dem schwarzen Netz. Das Spiderman-Logo selbst war jedoch etwas anders als die vorherigen Versionen. Es war das erste Mal, dass das Insekt Beine hatte, die sowohl nach oben als auch nach unten gerichtet waren. Diese Funktion ist seitdem unverändert geblieben.

1994 wurde die Scarlet Spider von Tom Lyle entworfen. Die ungewöhnliche Kombination aus Body und Sweatshirt gab Raum für neue Interpretationen des bekannten Logos. Diesmal wurde die Spinne größer und hatte ausgeprägtere Beine. Seine Farbe war schwarz, während die Farbe des Sweatshirts, über das es gelegt wurde, blau war. Im Gegensatz zu früheren Logos wurde das Insekt in einem leichten Winkel gezeichnet.

Mit der Veröffentlichung der folgenden Episode zwei Jahre später bekam der Superheld ein neues Kostüm, das von Mark Bagley kreiert wurde. Diesmal wurde die Spinne enorm. Die Enden seiner vier Beine wurden so platziert, dass das Insekt größer erscheint als es war. Das Netz, umgekehrt, wurde etwas feiner.

Die 2000er Version, Ultimate Spider-Man, wurde ebenfalls von Mark Bagley entworfen. Trotz der Tatsache, dass das Kostüm einige bemerkenswerte Aktualisierungen erhielt, wurde die Spinne selbst nicht so stark verändert. Diese Version war jedoch auch einzigartig, hauptsächlich aufgrund der ungewöhnlichen Linien der Beine.

Emblem 2013

Spiderman Emblem

Das von Spiderbert Ramos entworfene Superior Spiderman-Logo (2013) wurde von einem Entwurf inspiriert, den Alex Ross für die erste Folge der Serie erstellt hat. Die Spinne war größer als in den meisten anderen Kostümen und hatte einen ungewöhnlichen Umriss.

Alternative Logos

Wir können nur das Design von Rick Leonardi aus dem Jahr 1992 erwähnen. Das Kostüm zeigte eine Spinne, deren Körper einem Schädel ähnelte. Das Outfit gehörte dem ersten hispanischen Spider-Man.

Die 2011 eingeführte Ultimate II-Version zeigte ein rotes Insekt vor dem schwarzen Hintergrund. Der Autor des Bildes war Sara Pichelli.

Spiderman Symbol

Schriftart

Das Spiderman-Logo enthält keine Wortmarke. Die Art und Weise, wie der Name des Superhelden angezeigt wird, kann von Episode zu Episode unterschiedlich sein.

Farbe

In den meisten Fällen sind die Spinne und ihr Netz schwarz, während der Hintergrund rot ist. Einige der Ausnahmen von dieser Regel sind die Versionen, die 1984 (weiße Spinne, schwarzer Hintergrund) und 1994 (blauer Hintergrund) erschienen, sowie spezielle Kostüme.