John Deere logo

John Deere logo PNG John Deere logo PNG

John Deere ist ein großes Unternehmen und einer der weltweit bekanntesten Hersteller von landwirtschaftlichen und landwirtschaftlichen Maschinen. Das Unternehmen wurde 1837 in den USA gegründet und nach seinem Gründer benannt. Heute ist das amerikanische Unternehmen weltweit tätig und bietet seinen Privat- und Geschäftskunden verschiedene Maschinen und Motoren sowie Finanzdienstleistungen im Agrarsektor. Die Aktiengesellschaft wird von John C. May geführt und erzielt einen Jahresumsatz von rund 40 Milliarden USD.

Bedeutung und Geschichte

John Deere logo history

John Deer ist eine Marke von Deere & Company, einem bekannten amerikanischen Hersteller von Dieselmotoren sowie einer Vielzahl von Spezialgeräten für Bau, Landwirtschaft, Landschaftsbau und Holzeinschlag. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Herstellung einer breiten Palette von Produkten für die Bedürfnisse von Landwirten, Bauherren, Holzfällern und Gärtnern.

Die Geschichte von John Deere reicht zurück bis ins 19. Jahrhundert während der Kolonialisierung des Mittleren Westens der USA.

Der Firmengründer John Deere wurde 1804 in Vermont geboren, wo er ab 1825 als Lehrling in einer Schmiede arbeitete. Der junge John Deere wurde ein wahrer Meister seines Fachs und stellte hervorragende Schaufeln und Gabeln her.

Nach seinem Umzug nach Illinois eröffnet John seine Schmiedewerkstatt, wo er seine Fähigkeiten weiter verbesserte, und bis 1837 hatte John Deere den Stahlpflug für die Bearbeitung klebriger Böden erfunden. Bis 1848 produzierte Deere etwa tausend ähnliche Geräte pro Jahr.

Das Unternehmen wuchs erfolgreich und wurde 1868 als Aktiengesellschaft eingetragen. John Deeres Sohn Charles Deere wurde sein Vizepräsident. Durch den stetigen Ausbau der Produktion und seines Netzwerks unabhängiger Händler hat sich John Deere zu einem Hersteller einer breiten Palette von landwirtschaftlichen Geräten entwickelt.

Heute ist die Deere & Company Corporation eines der größten Industrieunternehmen der Fortune 100. John Deere Produkte werden in 130 Ländern weltweit verkauft. Das Unternehmen baut seine Präsenz kontinuierlich aus. Werke von John Deere befinden sich in Europa, Asien sowie Nord- und Südamerika.

Was ist John Deere?

John Deere ist der Name eines der weltweit führenden Hersteller von landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten. Das Unternehmen wurde 1837 in den Vereinigten Staaten gegründet und ist heute weltweit tätig und vertreibt seine Produkte auf allen Kontinenten.

1876

John Deere logo-1876

Während das ursprüngliche John Deere-Logo 1876 offiziell registriert wurde, war es bis dahin drei Jahre lang in Gebrauch (laut Registrierungspapieren). Das Design zeigte ein Reh, das über einen Baumstamm sprang.

Unter dem Hirsch befand sich der Schriftzug „Moline, ILL“. Zusätzlich zum Fabrikstandort waren diese Worte notwendig, da die von John Deere hergestellten Pflüge allgemein als „Moline-Pflüge“ bezeichnet wurden.

1912

John Deere logo-1912

Während das Gesamtdesign ziemlich gleich blieb, wurden viele Details neu gezeichnet. Zum ersten Mal erschien der lange Slogan, der mit den Worten „Das Markenzeichen der Qualität“ begann.

1936

John Deere logo-1936

Das Standardisierungskomitee der Marke empfahl, das Logo zu ändern, um die Reproduktion auf den Produkten zu erleichtern. Infolgedessen wurde der Hirsch einfacher und minimalistischer. Der 12-seitige Rand, der um ihn herum erschien, machte das Design jedoch nur unübersichtlicher.

1937

John Deere logo-1937

Die Grenze verschwand ebenso wie der Slogan „Das Markenzeichen der Qualität“. Der Grund für die Vereinfachung des Logos könnte sein, dass John Deere in diesem Jahr seine Produktpalette erweiterte. Daher war ein leicht zu reproduzierendes Emblem erforderlich. Ein weiterer möglicher Grund könnte sein, dass 1937 das Jahr des 100-jährigen Firmenjubiläums war.

1950

John Deere logo-1950

Der Baumstamm verschwand, während der Umriss des Hirsches neu gezeichnet wurde.

1956

John Deere logo-1956

Das Design wurde durch Entfernen des Slogans weiter vereinfacht.

1968

John Deere logo-1967

Sowohl der Hirsch als auch der Typ wurden minimalistischer.

2000

John Deere logo

Das John Deere-Logo war gelb und grün gefärbt. Der Hirsch sprang jetzt tatsächlich und landete nicht mehr.

Altes Logo

Das allererste John Deere-Logo wurde drei Jahre lang verwendet. Es zeigte ein Reh, das über einen Baumstamm sprang, und den Firmennamen, der über das Bild sprang. Es gab auch Moline, Ill., Die ihm zugrunde lag. Die zweite, die 1910 eingeführt wurde, enthielt dieselben Elemente, außer detaillierter, sowie den Firmenslogan „das Markenzeichen für Qualität, das durch gute Geräte berühmt wurde“. 1936 nahm das Logo einen Kurs in Richtung Moderne. Der Baumstamm und das Stück Landschaft waren verschwunden, aber der springende Hirsch war immer noch da, jetzt silhouettiert. Dieses Erscheinungsbild war besser zum Schablonieren der Produkte des Unternehmens geeignet. Der Slogan änderte sich ebenfalls und jetzt war es „hochwertige landwirtschaftliche Ausrüstung“. In den Versionen von 1956 und 1968 war der Slogan weg, sie hatten leicht unterschiedliche Rahmen, Geweihe und Beine.

Neues Logo

Nach einigen weiteren geringfügigen Änderungen nahm das Logo im Jahr 2000 seine aktuelle Form an.

Heute ist das John Deere-Logo ein grünes krummliniges Rechteck mit einem gelben Innenfutter. Der Hirsch ist auch gelb und hat eine stromlinienförmigere Form.

Symbol Logo

Das John Deere-Logo spiegelt so ziemlich den ewigen Drang des Unternehmens nach Perfektion und Wohlstand wider.

Emblem Logo

Die Kombination aus Grün und Gelb schafft ein Gefühl von Wärme und Sättigung und spiegelt die Mission des Unternehmens wider – Werkzeuge bereitzustellen, die uns helfen, unseren Esstisch gedeckt zu halten.

Schriftart und Farbe

Der brutale und moderne Großbuchstaben-Schriftzug des primären John Deere-Emblems ist in einer markanten Sans-Serif-Schrift mit leicht verlängerten Buchstaben gesetzt. Die Schriftarten, die der in diesem Abzeichen verwendeten am nächsten kommen, sind wahrscheinlich Syncopate Pro Bold oder Organetto Bold Semi Ext, jedoch mit erheblichen Änderungen einiger Buchstaben.

Die Farbpalette der visuellen Identität von John Deere basiert auf einer Kombination aus zwei intensiven Farbtönen, Grün und Gelb; die vor allem die Spezialisierung des Unternehmens und der Landwirtschaft repräsentieren und ein Gefühl von Wachstum, Erfolg und Energie hervorrufen.

Was bedeutet das John Deere-Logo?
Das grün-gelbe Logo von John Deere besteht aus kühnen geometrischen Großbuchstaben und einem soliden grünen Emblem mit einem darauf gezeichneten gelben Hirsch, das den Namen der Marke symbolisiert und Eigenschaften wie Bewegung, Stärke, Entschlossenheit und innovativen Ansatz widerspiegelt.

Wie sieht das John Deere-Logo aus?
Das John Deere-Logo ist eine einfache, aber selbstbewusste Komposition, die aus stabilen geometrischen Buchstaben in einer kühnen serifenlosen Schrift und einem quadratischen Emblem besteht, dessen Seiten von der Mitte aus gebogen sind. Das grüne Abzeichen zeigt ein gelbes Bild eines Hirsches, das von einer dicken gelben Umrandung unterstützt wird.

Wer hat das John Deere-Logo erstellt?
Das aktuelle John Deere-Logo, das im Jahr 2000 eingeführt wurde, und sein Hauptunterschied zu allen vorherigen Versionen liegen im Hirsch selbst. Zuvor zeigten alle Abzeichen ein Bild eines landenden Hirsches, und die neueste Version zeigt, wie er springt, höher springt, was Fortschritt und Entwicklung symbolisiert. Dieses Abzeichen wurde von Todd True von der berühmten Agentur Landor entworfen.

Darf ich das John Deere-Logo verwenden?
Das John Deere-Logo ist eine eingetragene Marke, die urheberrechtlich geschützt ist, und das Unternehmen ist der Inhaber des Urheberrechts. Daher müssen Sie zur Verwendung des John Deere-Abzeichens eine offizielle Genehmigung des Unternehmens einholen. Anschließend müssen Sie alle Richtlinien der Marke befolgen, um das Abzeichen auf Ihrer Website oder Ihrem Dokument perfekt zu präsentieren.