Google Maps Logo

Laden Sie das Harry Google Maps Logo kostenlos im Vektor- (SVG) oder PNG-Dateiformat herunter.

By downloading the Google Maps Logo logo you agree to the Privacy Policy.

Google Maps ist ein Onlinedienst, der 2005 von Google erstellt wurde, um seinen Nutzern die Möglichkeit zu geben, den Globus mit ihren Geräten zu erkunden. Die Kartierungsplattform bietet nicht nur Satellitenaufnahmen aus der Vogelperspektive, sondern auch Straßenansichten und Fahrpläne für öffentliche Verkehrsmittel.

Bedeutung und Geschichte

Google Maps Logo history

Wie bei allen Google-Produkten basiert die visuelle Identität des Google Maps-Dienstes vollständig auf den Unternehmensfarben. Das Logo, das links aus einer Wortmarke und einem Emblem besteht, wird durch ein separates Symbol ergänzt, das den erkennbarsten Teil des Software-Images darstellt.

2005

Google Maps Logo-2005

Der 2005 erstellte Dienst wurde im selben Jahr mit einem Logo versehen. Es war ein ikonisches mehrfarbiges Google-Logo mit der zarten gelben Unterstreichung „Karten“. Die allererste Version enthielt auch einen grauen „Beta“ -Schriftzug unter der Wortmarke.

2005 – 2006

Google Maps Logo-2005-06

2006 – 2009

Google Maps Logo-2006

Im Jahr 2006 verwendete die Plattform ein Jahr lang die gelbe Schrift „Local“ unter der Aufschrift „Google“. Später kehrten sie jedoch zum Konzept „Maps“ zurück.

2009 – 2010

Google Maps Logo-2009

Im Jahr 2009 wurde der Teil „Karten“ rechts von der Hauptwortmarke verschoben. Der Stil und die Farbe wurden geändert. Jetzt wurde es in allen Kleinbuchstaben in hellem Blau geschrieben. Im selben Jahr wurde das erste Symbol entworfen.

2010 – 2015

Google Maps Logo-2010

2013 – 2015

Google Maps Logo-2013

Das Bild einer entfalteten Karte wurde innerhalb eines Quadrats mit abgerundeten Winkeln platziert. Der hellblaue dreidimensionale Positionspunkt befand sich in der oberen linken Ecke. 2012 wurde der Punkt durch eine rote Standortflagge ersetzt, und wenig später wurde die 3D-Karte in ein flaches und helleres Bild geändert.

Das Hauptlogo wurde im Laufe der Jahre ebenfalls leicht verfeinert – das Blau der „Karten“ wurde lila, und die Konturen des „Google“ -Logos wurden gereinigt und die Farben intensiver.

2015 – 2020

Google Maps Logo-2015

Im Jahr 2015 wurde die Ortsmarke des Symbols vergrößert und heller gemacht. Es gab auch ein separates Symbol für Chrome – die abgerundete Karte mit einem weißen Großbuchstaben „G“ links und einer roten Standortflagge rechts.

Was das Logo selbst betrifft, wurde die Schriftart in eine stärkere und modernere serifenlose Schrift geändert, und der Teil „Karten“ wurde jetzt in einer Titelhülle in hellgrauer Farbe geschrieben, was der gesamten visuellen Identität Professionalität und Zuverlässigkeit verlieh.

2020 – Heute

Google Maps Logo

Die Neugestaltung von 2020 brachte das Emblem auf das Hauptlogo. Jetzt befindet sich links von der grauen Inschrift „Google Maps“ eine farbige Ortsmarkierung. Es sieht minimalistisch und einfach aus und vermittelt dennoch ein Gefühl von Qualität und Fachwissen. Die Marke wird in Rot, Gelb, Grün und zwei Blautönen ausgeführt, den typischen Google-Farben, und hat einen zarten weißen Punkt in der Mitte.

Es gibt auch zwei neue Icon-Designs, die im selben Jahr erstellt wurden. Eines der Merkmale ist nur das farbenfrohe Emblem auf einem weißen Hintergrund, während das zweite Symbol aus einem weißen Quadrat mit abgerundeten Winkeln und einem kleineren Emblem besteht, das über dem blauen dicken Streifen mit der gewölbten Oberseite platziert ist. Der weiße Schriftzug „Go“ in allen Großbuchstaben befindet sich in der Mitte des blauen Streifens.