Windows Logo

Windows Logo PNG Windows Logo PNG

Das früheste Windows-Logo erschien 1985. Es bestand aus der Wortmarke und einem hellblauen Fensteremblem. Es gab 4 Scheiben, die sich in Größe und Form unterschieden.

Bedeutung und Geschichte

Windows Logo history

Die visuelle Identität des weltweit führenden Computer-Betriebssystems hat eine sehr reiche Geschichte. Nach der Einführung und Erstellung des ersten Logos im Jahr 1985 wurden bis heute mehr als 15 Versionen der Windows-Insignien entworfen. Alle haben eines gemeinsam – das stilisierte Bild eines Fensters, das nicht immer lesbar war, da es in einigen Designs einer Flagge ähnelt.

Was ist Windows?
Windows ist der Name eines Computerbetriebssystems, das von Microsoft entwickelt und 1985 eingeführt wurde. Das System ist in mehr als 100 Sprachen verfügbar und wird von Millionen von Menschen weltweit verwendet, da es das weltweit beliebteste Betriebssystem für Personal Computer ist.

1985 – 1990

Windows Logo-1985

Das allererste Logo wurde 1985 mit der Debütversion des Programms entwickelt. Es war ein himmelblaues und schwarzes Bild, das aus einem Emblem und einem Wortzeichen auf der rechten Seite bestand. Das Emblem zeigte ein stilisiertes Bild des Fensters, das aus vier Quadraten unterschiedlicher Größe mit weißen Linien bestand, die sie voneinander trennten. Die schwarze Markierung „Microsoft Windows“ wurde in einer dünnen, eleganten Serifenschrift ausgeführt, die für Professionalität und Autorität steht.

1990 – 1992

Windows Logo-1990

Das Logo wurde mit dem Start von Windows 3.0 neu gestaltet. Es war eine monochrome Komposition mit einem sehr realistischen Fensterbild und einer Wortmarke darunter. Das Emblem wurde in Farbverläufen ausgeführt, wodurch ein mysteriöses Gefühl entstand.

1992 – 1993

Windows Logo-1992

Die Ära des „Flag“ -Logos für Windows begann 1992 und dauerte bis in die 2010er Jahre. Das erste farbenfrohe Abzeichen wurde 1992 entworfen und hatte eine wehende Flaggenform, die im linken Teil in Pixel zerfiel. Der rechte Teil des Emblems zeigte vier bunte Quadrate – rot, grün, blau und gelb in einem dicken schwarzen Umriss. Die Wortmarke befand sich immer noch im unteren Teil des Logos.

1993 – 1994

Windows Logo-1993

1993 wurde die Wortmarke unter der Symbolflagge in Microsoft WindowsNT geändert. Es wurde in derselben Farbpalette, demselben Stil und derselben Größe wie die vorherige Version ausgeführt, sodass die Beschriftung „NT“ die einzige Änderung war.

1994 – 1995

Windows Logo-1994

Alle Elemente des Logos wurden 1994 neu gezeichnet. Die Flagge wurde vergrößert, ebenso der „Windows“ -Teil der Beschriftung, der jetzt unter dem Emblem platziert und in verengten und länglichen Buchstaben geschrieben wurde. Der Teil „Microsoft“ des Logos wurde vertikal links von „Windows“ eingestellt, ebenfalls in einer schwarzen Serifenschrift.

1995 – 1996

Windows Logo-1995

1995 wurde die Flagge diagonal links vom Typenschild platziert, das nun vergrößert wurde. Der Teil „Microsoft“ wurde in dünnen, feinen Linien ausgeführt und über der fett gedruckten serifenlosen Inschrift „Windows“ platziert, die nun den Hauptteil des Logos bildete.

1996 – 2000

Windows Logo-1996

Für die NT-Version wurde das Logo 1996 erneut geändert. Die einzige Änderung bestand darin, dass die dünne Ziffer „95“ durch die extra fetten Buchstaben „NT“ ersetzt wurde, die in derselben stabilen und starken serifenlosen Schrift wie der „Windows“ Teil der Inschriften.

Windows Logo-1998

2000 – 2003

Windows Logo-2000

 

Das Logo, das im Jahr 2000 für Windows erstellt wurde, war wahrscheinlich das farbenfrohste unter allen Versionen der Software-Embleme. Es war immer noch die kühne schwarze Inschrift, aber jetzt wurde sie unter geometrischen und mehrfarbigen Grafiken platziert, die aus zahlreichen quadratischen Rahmen in Orange, Gelb und verschiedenen Blautönen bestehen. Auf dem größeren Platz befand sich eine ikonische Windows-Flagge auf weißem Hintergrund.

2000 – 2006

Windows Logo-2000-06

Im Jahr 2000 wurden zwei Versionen des Programms eingeführt – Windows 2000 und Windows ME, deren Embleme beide neu gestaltet wurden. Die Signaturfahne wurde in einem quadratischen Rahmen platziert, und in der Version 2000 war der Rahmen blau mit rot, begleitet von gelben, roten und blauen Quadraten, während in der ME-Ausgabe Grün als Hauptfarbe verwendet wurde.

2001 – 2014

Windows Logo-2001

Die visuelle Identität wurde 2001 erneut neu gestaltet. Der schwarze Rahmen wurde von der Flagge entfernt, sodass das Emblem nur noch aus vier wehenden Quadraten bestand, deren Farben in hellere geändert wurden. Die Wortmarke wurde ebenfalls verfeinert und verfügt nun über eine dünnere und elegantere serifenlose Schrift.

2006 – 2017

Windows Logo-2006

Im Jahr 2006, mit der Veröffentlichung von Windows Vista, wurde das Emblem flacher und moderner gestaltet. Es wurde immer noch in Verlaufsfarben ausgeführt, aber die Textur der Quadrate war in 2D. Das Wort „Microsoft“ wird aus dem Logo entfernt, wodurch es minimalistischer und professioneller aussieht.

2009 – 2020

Windows Logo-2009

Mit dem Start von Windows 7 im Jahr 2009 wurde das Logo erneut leicht geändert – das Emblem ist jetzt vergrößert und die Farben der Quadrate sind intensiver.

2012 – 2016

Windows Logo-2012

Die neue Ära des visuellen Identitätsdesigns beginnt für Windows im Jahr 2012. Jetzt verwendet das Unternehmen nur noch die blaue Farbe für sein Logo. Die Wellenform ist weg, das Emblem ist streng und geometrisch. Es besteht immer noch aus vier Quadraten, aber jetzt wird das Fenstersymbol in der halben Umdrehung platziert.

2013 – Heute

Windows Logo-2013

Das für Windows 8.1 erstellte Emblem ist flach und bescheiden, professionell genug ausgeführt und vermittelt ein Gefühl von Vertrauen und Modernität. Es ist ein festes Quadrat, das aus vier kleineren blauen Quadraten besteht, die durch dünne weiße Linien getrennt sind. Das in ¾ platzierte Emblem befindet sich links von einem sauberen serifenlosen Logo im Titelkasten.

2015 – Heute

Windows Logo-2015

Im Jahr 2015 wird das Himmelblau des Logos durch einen ruhigeren und dunkleren Ton ersetzt, der professioneller aussieht und ein Gefühl von Zuverlässigkeit und Schutz hervorruft. Die Wortmarke wurde ebenfalls verfeinert und wurde dünner und sauberer.

2020 – Heute

Windows Logo

Die neueste Version des Logos wurde 2020 für Windows 10X erstellt. Die Wortmarke verwendet immer noch den Blauton der vorherigen Version, aber das Emblem ist jetzt in Verlaufstönen gezeichnet und sieht heller und frischer aus.

Die einfache, aber starke Inschrift ist in einer traditionellen serifenlosen Schrift geschrieben, die Myriad Pro ist. Es balancierte das kühne und helle Emblem aus und fügte ein Gefühl von Fachwissen und Sicherheit hinzu.

Symbol

Windows Symbol

Erst im Jahr 2001 wurde das Logo wirkungsvoller aktualisiert, was mit der Veröffentlichung von XP verbunden war. Der schwarze Umriss war verschwunden, das Gesamtbild des Logos wurde klarer. Außerdem wurden bestimmte Grafikwerkzeuge angewendet, wodurch das Logo einen 3D-Look erhielt.

Die Designer bereiteten sich auf die Veröffentlichung des Vista-Betriebssystems vor und aktualisierten das Emblem erneut. Die „Flagge“ wurde in einer Kreisform mit dunkelblauem Füllstoff platziert. Außerdem wurde ein weiteres neues visuelles Werkzeug auf das Symbol angewendet, das eine Dimension hinzufügt. Der Blauton wurde leicht verändert.

Die Veröffentlichung von Windows 7 fiel mit der Einführung eines aktualisierten Symbols zusammen. Dieses Mal wurde die Kreisform entfernt, wodurch ein Logo sauberer und frischer wurde. Eigentlich sah es genauso aus wie die Version von 2001, abgesehen von ein paar Grafikeffekten und einer subtilen Farbverschiebung.

Das Emblem 2012

Windows Emblem

Die wahrscheinlich auffälligste Änderung des Windows-Logos in diesem Jahrhundert fiel mit der Veröffentlichung des Windows 8-Betriebssystems zusammen. Das vierfarbige Emblem wurde durch ein einfaches hellblaues von Wolff Olins ersetzt. Ziel war es, das Symbol der neuen Metro-Designsprache näher zu bringen. Eine der Besonderheiten dieser Designsprache war, dass sie sich auf eine Farbe konzentrierte.

Das neue Farbschema war nicht die einzige Änderung. Das Logo von 2012 zeigte ein realistisches Fensterdesign anstelle des üblichen Emblems, das einer Flagge ähnelt.

Windows 10-Logo

Im Vergleich zur Vorgängerversion weist das Windows 10-Logo einen dunkleren Blauton auf. Auch Buchstaben sind etwas dünner. Die Beta-Version des Betriebssystems wurde 2014 veröffentlicht, während die endgültige Version 2015 auf den Markt kam.

Schriftart

Ab Windows 8 basierten die vom Unternehmen verwendeten Wortmarken auf der Schriftart Segoe. Der Typ wurde leicht modifiziert.

Farbe

Die aktuelle Version des Windows-Logos hat nur eine Farbe, Dunkelblau. Dies ist eine der Anforderungen der Designsprache New Metro.