Walmart Logo

Walmart Logo PNG Walmart Logo PNG

Walmart ist ein globales, in den USA ansässiges Netzwerk von Verbrauchermärkten und Discountern, das seit 1962 besteht und bisher eine enorme Produktpalette anbietet. Das Unternehmen hat ein einfaches und einprägsames Logo.

Bedeutung und Geschichte

Geschichte des Walmart-Logos

Heute ist es kaum noch zu glauben, dass Walmart, eine globale Kette, aus einem einzigen Geschäft in einer amerikanischen Kleinstadt entstanden ist. Aber so fing alles an.

Sam Walton, der Gründer des Unternehmens, wurde am 29. März 1918 in Kinfisher, Oklahoma, geboren. Seine Eltern waren Bauern, daher war seine Kindheit nicht einfach, aber sicher nicht arm. Sam hatte als Kind gelernt, wie man verkauft: Er half seinen Eltern beim Milchverkauf, und er verdiente bis zu 5.000 Dollar im Jahr mit dem Verteilen von Zeitungen, was für einen Jungen sehr respektabel war.

Nach der Universität bekam er einen Job als Manager, wurde einer der besten Verkäufer und studierte gründlich die Feinheiten der Arbeit mit Kunden. Nach der Armee beschließt Walton 1945, sein erstes Geschäft unter dem Butler Brothers-Franchise zu eröffnen. Später eröffnen der Unternehmer und sein Bruder Budd ein weiteres Geschäft, allerdings in Bentonville. Sam arbeitet weiterhin im Butler Brothers-Franchise und entwickelt Ben Franklin Convenience Stores, und Anfang der 60er Jahre standen dem Geschäftsmann 15 Filialen zur Verfügung.

1962 beschließt Sam Walton, sein eigenes Geschäft zu eröffnen und eröffnet einen Walmart in Rogers, Arkansas. Es war ein Markt im Discounter-Format, der Kunden mit möglichst günstigen Preisen anzog.

1967 gab es in den USA 20 Discounter mit einem Gesamtumsatz von 12 Millionen Dollar. Sie können jedoch kaum als ein einziges Netzwerk bezeichnet werden – nur der Name war vereint, und die Eigentümer waren unterschiedlich. In den frühen siebziger Jahren beschließt Walton, es zu reparieren, um 1972 das erste öffentliche Angebot seiner Idee anzukündigen. Danach expandierte die Kette auf 125 Warenhäuser.

Das Unternehmen hat nie aufgehört, und das ist das Hauptgeheimnis seines Erfolgs. Bis 1997 eröffnete Walmart 1000 Discounter in Südamerika und kam 1998 mit dem Kauf von 21 lokalen Wertkauf-Märkten nach Deutschland. 1999 war Großbritannien an der Reihe – das Geschäft Asda wurde übernommen. Gleichzeitig wurden die Märkte China und Indonesien erobert.

Heute ist das Unternehmen in drei Hauptbereichen tätig: Walmart US, die Kette von Einzelhandelsgeschäften in den Vereinigten Staaten, Online-Markt und damit verbundene Finanzdienstleistungen – Überweisungen, Geschenkkarten und Scheck gegen Bargeld; Walmart International, die Unterabteilung, verantwortlich für den internationalen Betrieb, sowohl Groß- als auch Einzelhandelssupermärkte; und Sam’s Club, der Großhandelseinzelhandelsclub aus Lagern in den Vereinigten Staaten.

Was ist Walmart?
Walmart ist der Name einer amerikanischen Hypermarktkette, die 1962 gegründet wurde und sich bis heute zu einem der größten Unternehmen in ihrem Segment mit mehr als 10.000 Filialen auf der ganzen Welt entwickelt hat. Das Unternehmen ist in 24 Ländern präsent, wobei seine Standorte unterschiedliche Namen tragen.

Die Geschichte des Walmart-Logos

1962 begann Walmart sein Geschäft mit einem einfachen Logo, das aus seinem Firmennamen in einer Schriftart bestand, die seinem Drucker zur Verfügung stand. Im Laufe der Jahre blieb das Logo ziemlich gleich, abgesehen von der Verwendung verschiedener Schriftarten und Farben. Dies dauerte bis 2008, als sie zuletzt das Logo, das Walmart auf ihren Kappen verwendete, änderten, um ihren Markenslogan aufzunehmen, und auch ihr gelbes Sternsymbol darauf anbrachten.

1950

Walmart-Logo 1950

Das früheste Logo zeigte den ursprünglichen Namen „Walton’s“, der der Kette zu Ehren ihres Gründers Sam Walton gegeben wurde, in roten Großbuchstaben. Der Designer wählte eine einfache Sans-Serif-Schrift.

Es war super einfach und bescheiden, aber die klaren und klaren Linien sahen für seine Zeit sehr fortschrittlich aus, und der scharlachrote Farbton der Großbuchstaben-Inschrift ließ es kraftvoll aussehen und spiegelte ein Gefühl von Exzellenz und Fachwissen wider und erweckte ein Gefühl von Vertrauen und Zuversicht bei Kunden.

1962

Walmart-Logo 1962

1962 wurde das Unternehmen umbenannt und das Logo geändert. Es war die erste öffentliche Einführung des „Walmart“-Abzeichens. Der Schriftzug wurde im sanften und angenehmen Blauton in einer etwas schmaleren Sans-Serif-Schrift gesetzt, die die Konturen der Zeichen gestreckter als beim Vorgänger hat.

Der Wechsel zu Blau war der wichtigste, denn mit diesem Wechsel sagte das Unternehmen: „Wir sind jetzt Profis und wissen, was wir tun“. Außerdem sagten die Linien der Buchstaben, die dicker wurden, dasselbe aus.

1964

Walmart-Logo 1964

Das schwarze Rondell wurde ursprünglich als alternatives Walmart-Logo verwendet. Hier wurde der Name „Wal-Mart“ mit Bindestrich geschrieben. Das Abzeichen sah grafischer und robuster aus, was für das Messegeschäft erforderlich war, obwohl es gleichzeitig ein Gefühl von Professionalität und Selbstvertrauen hervorruft.

Es war ein ziemlich langweiliges und düsteres Emblem, das später noch vom Händler zurückgebracht wurde und dem Unternehmen einen selbstbewussten Wiedererkennungswert verlieh.

1965

Walmart-Logo 1965

Das Rondell verschwand und hinterließ nur den Namen des Geschäfts in einer ziemlich dicken serifenlosen Schrift. Rechts war der Schriftzug „Discount City“ zu sehen. Beide Teile der Inschrift wurden in einer fetten und schmalen geometrischen Sans-Serif-Schrift mit dicken Linien, geraden Winkeln und sauberen Schnitten der Zeichen gesetzt.

1967

Walmart-Logo 1967

In dieser Version wurden die Buchstaben innerhalb von Rechtecken mit einem dünnen schwarzen Rand platziert. Während der Gesamtstil der Schrift der vorherigen Version sehr ähnlich war, gab es auch einige bemerkenswerte Unterschiede.

1968

Walmart-Logo 1968

Mit der Neugestaltung von 1968 wurde die Schrift des Walmart-Logos leicht aktualisiert. Die Proportionen der Glyphen wurden geändert: Die Buchstaben waren jetzt kürzer; ihre Grundform näherte sich einem Quadrat an. Die Gesamtstimmung des Abzeichens wurde stabiler und fester.

1969

Walmart-Logo 1969

Das runde Emblem von 1964 erlebte ein Comeback. Während die Tafel in der Mitte gleich aussah, wurde der Text in den oberen und unteren Feldern geändert, wobei die Zeichen kleiner und heller wurden, aber ihre Farbe wurde vorweiß, was einen starken Kontrast erzeugte und die Beschriftung besser lesbar machte als zuvor.

1970

Walmart-Logo 1970

Wieder sehen wir das Logo, bei dem jede der Glyphen in einem Rechteck platziert ist. Diesmal wurden die Farben umgekehrt: Die Glyphen und der Rand der Kästchen wurden weiß, während der Hintergrund schwarz wurde.

1975

Walmart-Logo 1975

Im Gegensatz zu den vorherigen Emblemen hatte dieses einen unverwechselbaren Stil. Die ungewöhnlichen Serifen und die dekorativen Punkte in der Mitte jedes Buchstabens machten das Design unvergesslich. Der Stil der Wild West Saloons war das erste, was mir in den Sinn kam, wodurch das neue Abzeichen der Kette „sehr amerikanisch“ wirkte.

1977

Walmart-Logo 1977

Während der Gesamtstil unverändert beibehalten wurde, gab es einige subtile Unterschiede im Design einiger Elemente. Beispielsweise wurde der Bindestrich fetter.

1981

Walmart-Logo 1981

Nach einer kompletten Überarbeitung haben die Buchstaben des Walmart-Logos nicht nur eine neue Form, sondern auch eine neue Farbe angenommen. Jetzt waren sie braun und sahen sehr einfach aus. Die Schrift war eine normale serifenlose Schrift. Der wahrscheinlich ungewöhnlichste Teil war der Mangel an Atempause zwischen „L“ und „M“.

1992

Walmart-Logo 1992

Während der Typ fast gleich blieb, war er jetzt dunkelblau (es gab auch Versionen in anderen Farben). Der Bindestrich wurde durch einen Stern ersetzt, der einen markanten Akzent setzte.

2008

Walmart-Logo

Alle Buchstaben außer dem „W“ waren Kleinbuchstaben. Die schwere geometrische Schrift wurde durch eine freundlichere, abgerundete ersetzt. Das neue Logo wirkte aufgrund des Sonnenschein-Themas fröhlich und jugendlich. Es wurde durch die Farbwahl (blau und gelb) und die Form des Emblems eingeführt, die an Sonnenstrahlen erinnerte.

Symbol

Welche Schriftart befindet sich auf dem Walmart-Logo?
Das einfache und lakonische Walmart-Logo wird in einer traditionellen Sans-Serif-Schrift ausgeführt, die Schriftarten wie Myriad Pro Bold und LCT Picón Semi Bold mit ihren dicken Linien, glatten Winkeln und geraden Schnitten der Buchstabenlinien sehr ähnlich ist. Andere Schriftarten, die der Walmart-Schrift ziemlich ähnlich sind, sind Unitext Pro Bold und Rolphie, aber mit einigen modifizierten Zeilen.

Der Übergang des Unternehmens zu einem neuen Logo im Jahr 2008 sollte seine Entwicklung von der Werbung für billige Produkte zu einem Unternehmen betonen, das sich um innovative und faire Marketingstrategien bemüht. In einem Interview gestand der Sprecher des Unternehmens, dass es sein Ziel war, zu zeigen, dass sich das Unternehmen verändert hat, anstatt ein herausragendes Walmart-Logo zu demonstrieren.

Emblem

Emblem Walmart

Das Walmart-Logo spiegelt den neuen umweltfreundlichen Ansatz des Unternehmens bei der Führung seines globalen Geschäfts wider. Heute ist es eines der bekanntesten Embleme. Und obwohl es ziemlich einfach aussieht, haben die Schöpfer viel Sinn hineingesteckt.

Das Walmart-Logo symbolisiert den Funken, die Inspiration und die großartigen Ideen von Sam Walton. Seine Form bedeutet, dass Walmart umweltfreundlich und biologisch ist. Die Farbkombination aus Blau und Gelb spiegelt ein Bekenntnis zu Qualität und Leidenschaft wider. Und die im Titelfall verwendete Schriftart symbolisiert Einfachheit und impliziert transparente Aktivität und zeigt die Kunden des Unternehmens als Hauptwert der Marke.

Symbol

Das einfache und regelmäßige Walmart-Symbol repräsentiert das Unternehmen als verantwortungsbewusstes und tatkräftiges Unternehmen, das seine Kunden schätzt und dazu neigt, ihnen die größtmögliche Produktpalette anzubieten.

Das Walmart-Symbol besteht aus einem blauen Quadrat, das mit geraden oder abgerundeten Ecken zu sehen ist, und einer stilisierten gelben Blume, die darüber gezeichnet ist. Die Blume ist sehr schematisch und minimalistisch – sie besteht aus nur sechs schmalen gelben Blütenblättern, die in großem Abstand voneinander angeordnet sind.

Die Blume steht für Sortiment und Vielfalt, während die Blütenblätter für die Bereiche stehen, in denen Walmart arbeitet.

Schriftart

Schriftart des Walmart-Logos

Das Walmart-Logo trägt eine Schriftart, die Myriad Pro nahe zu kommen scheint. Sie hat auch einige Ähnlichkeiten mit Rolphie 08 Extra heavy, aber die kleinen abgerundeten Elemente sowohl auf dem „W“ als auch auf dem „A“ machen die Walmart-Schrift so einzigartig und auffällig.

Farbe

Die Kombination von Blau und Gelb weckt ein Gefühl der Freundlichkeit und weckt Hoffnung. Es ist die neue Philosophie von Walmart, die das Unternehmen rund um den Globus projiziert. Außerdem spiegelt es die Bemühungen des Unternehmens wider, die besten Qualitätsprodukte anzubieten und das höchstmögliche Produktqualitätsniveau zu erreichen.

Was stellt das Walmart-Logo dar?
Das ikonische Walmart-Logo symbolisiert den Funken, die Inspiration und die großartigen Ideen von Sam Walton, dem Gründer des Unternehmens. Das Walmart-Logo hat unterschiedliche Bedeutungen in Bezug auf die gewählte Form, Farbe und Schriftart des Logos. Die Form bedeutet, dass Walmart umweltfreundlich und organisch ist. Die Farbkombination aus Blau und Gelb spiegelt ein Bekenntnis zu Qualität und Leidenschaft wider. Die verwendete Schriftart ist in Kleinbuchstaben, symbolisiert Einfachheit und impliziert transparente Aktivität.

Warum ist das Walmart-Logo eine Sonne?
Die gelbe stilisierte Sonne des primären Walmart-Abzeichens ist ein Symbol für Freundlichkeit, Wärme und Liebkosung. Die Walmart-Sonne scheint auf die Kunden des Unternehmens, wärmt sie auf und beleuchtet den Weg zu den Geschäften der Marke. Dieses schöne Symbol repräsentiert auf brillante Weise den Zweck des Unternehmens und seine wichtigsten Werte.

Was war das ursprüngliche Logo von Walmart?
Das ursprüngliche Logo von Walmart, das 1962 entworfen wurde, wies saubere Großbuchstaben in einer minimalistischen serifenlosen Schrift auf, wobei die Großbuchstaben ziemlich weit voneinander entfernt platziert waren und ein luftiges und frisches Abzeichen bildeten, das in einer ruhigen blauen Farbpalette ausgeführt wurde.

Wann wechselte Walmart von Rot zu Blau?
Das ursprüngliche Walmart-Logo war blau, und die rote Version des Abzeichens wurde erst 1981 eingeführt und blieb 1992 aktiv, als das Blau wieder auf die Bühne kam. Der aktuelle Blauton erinnert an das ursprüngliche Walmart-Logo, das Anfang der 1960er Jahre entworfen wurde.