Subway Logo

Subway Logo PNG Subway Logo PNG

Unabhängig davon, welche Änderungen das Subway-Logo vorgenommen hat, hat es immer seine Besonderheit beibehalten: die Pfeile an den Enden der Buchstaben „S“ und „Y“.

Bedeutung und Geschichte

Subway Logo history

Die visuelle Identität der U-Bahn, wie wir sie heute kennen, wurde 1968 festgelegt und inzwischen nur geringfügig modernisiert. Es gab jedoch auch eine Originalversion, die 1965 für das Unternehmen entworfen wurde, als sie unter dem Namen „Pete’s Super Submarines“ gegründet wurde.

1965 – 1968

Subway Logo-1965

Das allererste Banner der Marke bestand aus hellen und lebendigen Schriftzügen in Hellblau und Rot auf weißem Hintergrund. Der linke Teil des Emblems bestand aus einem vergrößerten „Pete“ in einer traditionellen und kühnen serifenlosen Schrift, während der rechte Teil in zwei Ebenen mit seiner großgeschriebenen roten Inschrift in einer handgeschriebenen Schrift mit klaren Linien und deutlichen Kanten ausgeführt war.

1968 – 1969

Subway Logo-1968

Mit der Umbenennung der Marke in Subway im Jahr 1968 wurde das neue Logo eingeführt. Diesmal handelte es sich um eine stilisierte gelbe Inschrift „Subway“, die in einer glatten und modernen serifenlosen Schrift ausgeführt war. Die Schwänze von „S“ und „Y“ waren länglich und gebogen und hatten dünne und zarte Pfeilspitzen an den Enden. Alle folgenden Versionen der visuellen Identität der U-Bahn basieren auf diesem Emblem, das nur ein Jahr lang verwendet wurde.

1969 – 2002

Subway Logo-1969

1969 wurden die Linien des Logos verdickt und die Farbpalette in Weiß und Gelb geändert, wodurch der Markenname optisch in zwei Teile geteilt wurde. Die neue Inschrift wurde in ein festes schwarzes Banner gelegt, das horizontal gestreckt und mit abgerundeten Seiten versehen war. Etwas später führte das Unternehmen zwei weitere Farbschemaoptionen für das Abzeichen ein: weiße und gelbe Wortmarke auf grünem Hintergrund und grüne und gelbe Schrift in Weiß.

2002 – 2016

Subway Logo-2002

Die Neugestaltung von 2002 ändert die Schrift des U-Bahn-Logos in eine fette und kursiv gedruckte serifenlose Schrift, deren Buchstaben geklebt sind, um andere zu unterrichten. Die Wortmarke wurde immer noch in Weiß und Gelb ausgeführt, aber jetzt erhielten die Buchstaben anstelle eines dunklen Hintergrunds einen dünnen, aber selbstbewussten grünen Umriss.

2015 – 2016

Subway Logo-2015

Die 2015 für die Marke erstellte Version hatte den gleichen Schriftstil wie das vorherige Logo, jedoch mit grüneren Buchstaben, deren Linien dünner sind und zwischen den Symbolen etwas Platz gewinnen. Es war ein freundliches und helles Bild, das ein Gefühl von Freude und Glück hervorrief.

2016 – Heute

Subway Logo

Das Logo, das 2016 für Subway entworfen wurde, ist eine modernisierte Version aller vorherigen Embleme, bei denen die Inschrift in einer fetten und abgerundeten serifenlosen Schrift mit dem linken Teil in durchgehendem Gelb und dem rechten Teil in Grün gehalten ist. Die Pfeile an den Enden von „S“ und „Y“ wurden etwas massiver und schärfer, was dem Gesamtbild des Unternehmens eine gewisse Progressivität und Stärke verlieh.

Schriftart

Seit 1965 wurden zahlreiche Änderungen an Form und Proportionen der Buchstaben vorgenommen. Neben „Y“ und „S“ ist „W“ einer der charakteristischsten Buchstaben in der Wortmarke. Für den größten Teil der Unternehmensgeschichte hatte der Brief etwas ungewöhnliche kurvige Linien. Die scharfwinklige Version war von 2002 bis 2017 im Einsatz.

Farbe

Das U-Bahn-Logo ist in seiner aktuellen Form eine Kombination aus Gelb und Grün. Obwohl die Farben ziemlich lebendig sind, können wir nicht sagen, dass sie übermäßig hell oder aufdringlich sind.