Spirit Airlines Logo

Spirit Airlines Logo PNG Spirit Airlines Logo PNG

Spirit Airlines, Inc. ist eine Ultra-Low-Cost-Carrier-Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Miramar, Florida, USA. Die Betriebsstandorte befinden sich in über fünf Städten, darunter Atlantic City und Chicago-O’Hare.

Bedeutung und Geschichte

Spirit Airlines Logo Geschichte


Spirit Airlines ist einer der größten Billigflieger in den Vereinigten Staaten, der Inlands- und Auslandsflüge durchführt und seinen Sitz in Florida hat. Die 83 Ziele des Unternehmens mit einer Flotte von 194 Flugzeugen konzentrieren sich hauptsächlich auf Nord- und Südamerika. Das Unternehmen wurde 1983 unter dem Namen Charter One Airlines gegründet, der Erstflug fand nur sieben Jahre später, im Jahr 1990, statt. Den heutigen Namen erhielt die Fluggesellschaft 1992.
Seit 2022 ist der Billigflieger das Hauptinteresse der Jet Blue Airways Corporation, die schließlich Spirit Airlines für 3,8 Milliarden US-Dollar erwarb und dem Billigflieger einen zweiten Atemzug verschaffte.

Was ist Spirit Airlines?
Spirit Airlines ist der Name einer der größten amerikanischen Billigfluggesellschaften, die 1980 ihren Flugbetrieb aufnahm. Ihre wichtigsten Drehkreuze sind die Flughäfen Atlantic City, Fort Lauderdale und Detroit. Die Fluggesellschaft ist kein Mitglied einer Luftfahrtallianz, ihre Flotte umfasst 119 Airbus-Flugzeuge unterschiedlicher Modifikationen in einer Einklassenkonfiguration.

2002

Spirit Airlines Logo 2002

Obwohl die Geschichte der Fluggesellschaft im Jahr 1980 begann, war das erste Logo von Spirit Airlines ziemlich allgemein gehalten. Über das 2002 eingeführte Design können wir nicht dasselbe sagen. Es sieht ungewöhnlich und einprägsam aus. Der Firmenname steht auf einer Mauer aus blauen Ziegelsteinen. Der Farbverlauf fügt etwas Dimension hinzu und mildert die quadratischen Formen.

2007

Spirit Airlines Logo 2007

Das Ziegeldesign wird durch ein leichter verständliches Logo ersetzt. Beide Wörter im Firmennamen sind kursiv geschrieben, obwohl die Schreibweise unterschiedlich ist. Der rote Akzent des vorherigen Emblems ist immer noch vorhanden – er hat die Form einer roten Kurve auf dem Buchstaben „r“ angenommen.

Während sowohl das Wort „Spirit“ als auch das Wort „Airlines“ in Kleinbuchstaben geschrieben sind, ist ersteres viel größer und besser sichtbar. Der Typ kombiniert quadratische Winkel mit der fetten Kurve des „r“.

2014

Spirit Airlines Logo
Das Logo von Spirit Airlines ist noch einfacher geworden. Es ist jetzt schwarz-weiß. Das Wort „Fluggesellschaften“ ist verschwunden.
Der Schriftzug „Spirit“ sieht bis auf die Farbe genauso aus wie in der vorherigen Wortmarke.

Schriftart und Farbe

Der fette, kursive Schriftzug des Hauptlogos der Spirit Airlines-Gesellschaft ist in Kleinbuchstaben einer schweren, geometrischen serifenlosen Schriftart mit der modifizierten Kontur des Buchstabens „R“ gesetzt. Die Schriftarten, die der in diesem Abzeichen verwendeten Schriftart am nächsten kommen, sind wahrscheinlich Neue Helvetica Pro 83 Extended Heavy Oblique oder Sequel 100 Black 76.
Was die Farbpalette der visuellen Identität von Spirit Airlines betrifft, so verwendet sie nur einen Farbton – schlichtes Schwarz, das ein Symbol für Zeitlosigkeit, Eleganz und Professionalität ist und die stärksten Seiten des Unternehmens zeigt, zu denen Stabilität, Selbstvertrauen und Verantwortung gehören.