Pepsi logo

Laden Sie das Harry Pepsi logo kostenlos im Vektor- (SVG) oder PNG-Dateiformat herunter.

By downloading the Pepsi logo logo you agree to the Privacy Policy.

Pepsi, eine der bekanntesten Getränkemarken, besitzt ein ikonisches Logo. Die Kombination von Rot, Weiß und Dunkelblau in einer Kugelform sieht aufgrund eines „Lächeln“ -Effekts, der durch den weißen Wirbel in der Kugel erzeugt wird, unglaublich ansprechend aus.

Wer hat das Pepsi-Logo entworfen?
Das ursprüngliche Skriptlogo für Pepsi wurde um 1903 von Caleb Bradham, dem Firmengründer, erstellt. Der ikonische Pepsi Globe hat seine Wurzeln in den 1940er Jahren, aber erst 2008-2009 erhielt das Design seinen aktuellen Look, der von Designern entwickelt wurde von der Arnell Group (New York).

Bedeutung und Geschichte

Pepsi logo history

Die Kultmarke, die es seit mehr als 100 Jahren gibt, hat im Laufe ihrer Geschichte mehr als zehn Neugestaltungen ihrer visuellen Identität vorgenommen. Pepsi wurde 1893 als Brad’s Drink gegründet und ist heute ein Synonym für süßes Sodawasser. Unabhängig davon, welches Emblem verwendet wird, wurde es auf der ganzen Welt immer sehr gut erkannt und geliebt.

1893 – 1898

Pepsi logo-1893

Das legendäre Getränk wurde vom amerikanischen Geschäftsmann Caleb Bradshaw erfunden, der eine Apotheke in North Carolina besaß. Das Getränk sollte Menschen helfen, die von Morphium abhängig sind. Die beiden Hauptzutaten waren Pepsin, ein Enzym, das für die Verdauung und Cola-Nüsse verwendet wird.

Das Logo bestand aus einem blauen Serifen-Schriftzug. Die Großbuchstaben zeigten einen eleganten, altmodischen Stil mit glatten Kurven. Die Wortmarke wurde auf einen weißen Hintergrund gelegt und in einen dünnen verzierten rechteckigen Rahmen eingeschlossen.

1898 – 1905

Pepsi logo-1898

Der Name der Soda wurde in Pepsi-Cola geändert, was die Inhaltsstoffe widerspiegelt. Und das Logo wurde neu gestaltet, um die neue Marke darzustellen. Jetzt war der kursive rote Schriftzug mit länglichen und gekrümmten Linien das Haupt- und einzige Element der visuellen Identität des Produkts.

1905 – 1906

Pepsi logo-1905

Das Logo wurde 1905 erneut überarbeitet und ähnelte einer kausalen Identität des Hauptkonkurrenten der Marke, Coca-Cola. Es war eine fette Schrift in roter Schrift mit einem gebogenen langen Schwanz des Buchstabens „C“ und den verbundenen Linien von „P“ und „C“, die das gesamte Logo unterstrichen und ein Doppelschleifenmuster erzeugten.

1906 – 1940

Pepsi logo-1906

1906 wurde die rote Inschrift verfeinert und die dünne zarte Inschrift „Drink“ in die obere Zeile des Buchstabens „C“ eingefügt. Dieses Logo sah selbstbewusster und solider aus als die Vorgängerversionen mit dickeren Linien. Es wurde leicht diagonal platziert, um ein Gefühl von Bewegung und Fortschritt zu erzeugen.

1940 – 1962

Pepsi logo-1940

Die Neugestaltung von 1940 ließ das Logo professioneller und moderner aussehen. Alle zusätzlichen Zeilen wurden entfernt und die Inschrift war jetzt kühner und fressender. Dies war die letzte Version in der minimalistischen Rot-Weiß-Farbpalette.

Seit 2014 wird das Logo wieder von der Firma verwendet und ist noch heute auf den Produkten zu sehen, nur auf der Rückseite.

1950 – 1962

Pepsi logo-1950

Der Prototyp des Pepsi-Logos der nächsten Generation wurde 1950 eingeführt. Es war ein Bild des in Rot, Weiß und Blau gefärbten Metallflaschenverschlusses mit dem roten Schriftzug der Vorgängerversion auf dem weißen Teil des Verschlusses .

1962 – 1973

Pepsi logo-1962

Die dreifarbige Kappe setzte 1962 das Hauptthema der visuellen Identität fort – sie war ein Hintergrund für eine schwarze, fett gedruckte „Pepsi“ -Inschrift in allen Großbuchstaben der einfachen serifenlosen Schrift mit dem modifizierten Buchstaben „S“.

1973 – 1987

Pepsi logo-1973

Die modernere Version der visuellen Identität wurde 1973 für das Unternehmen entworfen. Der Kreis mit einem dicken weißen Umriss wurde in einem Rechteck in einem weißen Rahmen platziert. Der linke Teil des Rechtecks ​​war rot, der rechte blau. Der Kreis hat das Muster des Flaschenverschlusses aus den vorherigen Logos nachgebildet und auf seinem weißen Teil ein fett blaues Typenschild angebracht.

1987 – 1991

Pepsi logo-1987

1987 wurde der weiße Rahmen des Logos entfernt und der Schriftzug vergrößert. Die Schrift wurde ebenfalls in eine glattere und glattere Schrift mit abgerundeten Ecken des Buchstabens „E“ geändert.

1991 – 1997

Pepsi logo-1991

Das Typenschild wurde 1991 außerhalb des Kreises platziert. Das Logo war jetzt anders zusammengesetzt – auch die Inschrift mit dem roten horizontal platzierten Rechteck darunter und der Kreis in Rot und Blau mit einer dicken weißen Kurve in der Mitte rechts von das Rechteck.

1996 wurde ein zusätzliches Logo entworfen – die weiße Inschrift auf blauem Hintergrund, wobei zwei verschiedene Farbtöne verwendet wurden, um ein geometrisches Muster zu erstellen. Der Signaturkreis wurde durch einen Teil einer Kugel ersetzt, der sich in der unteren rechten Ecke des Logos befindet.

1997 – 2003

Pepsi logo-1998

Die visuelle Identität des berühmten Sodastichs wurde 1997 vereinfacht. Die weiße Wortmarke in einer fetten serifenlosen Schrift mit glatten Linien und leicht kursiven Buchstaben zeigte einen dünnen blauen Umriss und Schatten. Die Inschrift wurde über einem dreidimensionalen Emblem platziert, das eine dreifarbige Kugel darstellt. Das Emblem auf diesem Logo ähnelte einem Globus und wies auf die internationale Popularität der Marke hin.

2003 – 2006

Pepsi logo-2003

Der Schriftzug erhält 2003 eine neue, dynamischere Form, was das Emblem betrifft – es wurde in Verlaufsfarben gezeichnet, um ein glänzendes und lebendiges Aussehen zu erhalten. Dieses Logo blieb nur drei Jahre im Unternehmen, ist aber in einigen Ländern immer noch auf den Produkten auf der ganzen Welt zu sehen.

2006 – 2008

Pepsi logo-2006

Die Wortmarke wurde 2006 unter dem Emblem platziert. Jetzt war sie blau gefärbt und hatte einen dicken weißen Umriss, während das Emblem in deutlicheren Linien gezeichnet wurde und eine Textur mit Wassertropfen aufweist, die Volumen hinzufügte und es realistisch aussehen ließ.

2008 – 2014

Pepsi logo-2008

Das völlig neue Logo für Pepsi wurde 2008 erstellt. Das Emblem wurde in 2D gezeichnet und die Inschrift in Kleinbuchstaben ausgeführt. Der ikonische „Globus“ hatte jetzt die weiße Linie diagonal platziert und einen dünnen doppelten Umriss, der aus Weiß und Blau bestand.

2014 – Heute

Pepsi logo

Die jüngsten Insignien der Marke wurden 2014 entworfen und sind eine der minimalistischsten Versionen in der Unternehmensgeschichte. Das Emblem links neben der Wortmarke hat seinen Rahmen entfernt und sieht jetzt modern und solide aus. Der Schriftzug befindet sich immer noch in Kleinbuchstaben, und das „E“ der benutzerdefinierten serifenlosen Schrift ähnelt einer weißen Welle des ikonischen Emblems.

Globus-Emblem

Pepsi emblem

Das aktuelle Pepsi-Logo, das oft als Pepsi Globe bezeichnet wird, ähnelt etwas einem Lächeln. Innerhalb einer kugelförmigen Form gibt es einen weißen Wirbel, der sie in zwei Teile teilt: blau und rot. Die Neugestaltung wurde 2008 von The Arnell Group vorgenommen, die für diesen Auftrag 1.000.000 US-Dollar erhalten haben soll.

Als erster Hersteller von Soda begann Pepsi seine Geschichte mit einem bizarren Logo – rote Farbe auf weißem Hintergrund. Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts dominierte das rot-weiße Farbschema das Logo. Die Änderungen ergaben sich aus dem Wettbewerb mit Coca Cola. Das alte Bild wurde durch die blaue Farbe aufgefrischt, die die Rivalität zwischen zwei Unternehmensriesen visuell symbolisierte.

Schriftart

Die Wortmarke kennzeichnet einen maßgeschneiderten kursiven römischen Typ, der Pepsi Light genannt wird. Wenn Sie nach einer populäreren Schrift suchen, die den Pepsi-Insignien nahe kommt, können Sie die Schrift Harry Plain ausprobieren.

Farbe

Die von Pepsi verwendete Farbkombination symbolisiert die emotionalen Grundwerte des Produkts. Laut Verbraucherforschung vermittelt dunkles Königsblau, das im Originalgetränk enthalten ist, die Idee von „cool“. Der hellere Farbton, der in Pepsi Max zu sehen ist, steht für „kühl und frisch“, während der goldene Farbton in der koffeinfreien Version für Gleichgewicht und Energie steht.