Mercedes logo

Laden Sie das Harry Mercedes logo kostenlos im Vektor- (SVG) oder PNG-Dateiformat herunter.

By downloading the Mercedes logo logo you agree to the Privacy Policy.

Das Mercedes-Benz Logo entstand aus den Logos der Daimler Motoren Gessellschaft und der Benz Cie. Der Name Mercedes wurde wenig später zum Markennamen. Es war der Name der Tochter des größten DMG-Händlers in Österreich, Emil Ellinek.

Geschichte und Bedeutung des Logos

Mercedes logo geschichte

Die Daimler Motoren Gessellschaft und Benz Cie durchliefen 1916 die erste Phase des Zusammenschlusses. Damals verband sich der Kreis mit dem eingeschriebenen Lorbeerkranz (Benz) mit dem Drei-Sterne-Stern, dem Symbol von Daimler (Mercedes).

Mercedes logo-1902

1909

Mercedes logo-1909

Das Mercedes-Logo aus einem schwarz-weißen Oval, in das der Name Mercedes eingeschrieben war, verwandelte sich in einen Stern mit drei Spitzen. Das Unternehmen registrierte auch einen vierstrahligen Stern, verwendete ihn jedoch nicht als Logo.

Benz Cie verwendete zu dieser Zeit ein rundes Emblem, das den Markennamen mit einem Lorbeerkranz (ein Symbol des Sieges) krönte.

1916

Mercedes logo-1916

Die enge Zusammenarbeit mit Benz beeinflusste das Mercedes-Logo – in der Mitte des Kreises wurde ein dreistrahliger Stern platziert, der das Lenkrad symbolisierte. Darüber hinaus befinden sich in den oberen beiden Segmenten des Logos weitere 4 kleine Dreistrahlsterne. Das untere Segment war vollständig für die Inschrift Mercedes reserviert.

1925, 18. Februar

Mercedes logo-1926

Durch den rechtlichen Zusammenschluss von Daimler und Benz ist ein einziges Logo entstanden. Von der ersten Kompanie blieben ein zentraler Stern mit drei Spitzen und ein roter Hintergrund erhalten. Ab dem zweiten – Lorbeerkranz und Farbschema – silberne Buchstaben auf schwarzem Grund. Auf dem neuen Logo war Platz für zwei Worte – Mercedes Benz.

1952

Mercedes logo-1933

Der Stern im Mercedes-Benz Logo hat sich verändert. Der Grund für die Änderungen liegt in der Betonung des Sportwagens, ihrer extremen Leistung, Wendigkeit und ihres Fahrverhaltens. Das Logo musste gehorchen, es wurde prägnanter. Der Symbolismus der Farbe wurde durch den Lakonismus der einfarbigen Form ersetzt. Die Position des Logos hat sich ebenfalls geändert: Es hat sich von der Motorhaube auf den Kühlergrill verlagert.

2008

Mercedes logo-1989

Das Logo wurde leicht korrigiert. Der in den Kreis eingeschriebene dreistrahlige Stern wird geblieben, aber das Farbschema wurde schließlich in einer einfarbigen Lösung bestätigt. The font is under the logo and was horizontal ausgerichtet. Diese Logo-Komposition stärkt das Stabilitätsgefühl des Logos.

2009

Mercedes logo

Die Marke hat eine einfarbige, schwarzweiße zweidimensionale Version des Logos. Mercedes-Benz ist weltweit fast das einzige Unternehmen, das sich das leisten kann. Immerhin ist der Stern von Mercedes-Benz in jeder Form erkennbar.

Symbol und Emblem

Der Stern mit drei Zacken Daimler Motoren bezeichnet laut offizieller Version der Marke drei zusammenhängende Bereiche der industriellen Entwicklung des Unternehmens – Automotoren, Motoren für Boote und Schiffe sowie Flugzeugmotoren. Es gibt jedoch auch andere Versionen der Bedeutung eines Drei-Strahlen-Sterns. Zum Beispiel, dass dies gekreuzte Stöcke sind, durch die sich Unternehmer über das Logo stritten. Der erste Balken ist nach dieser Theorie der Balken des Designers Wilhelm Maybach, der zweite – Emil Ellinek, der zur Förderung des Geschäfts beigetragen hat, und der dritte – die Tochter des Händlers Mercedes Ellinek, dessen Name in der Weltklasse-Automarke verewigt wurde.

Dank der Familie Ellineck hießen die Fahrzeuge der Daimler Motoren Gessellschaft bereits 1900 Mercedes. Eine andere Version besagt, dass die drei Strahlen eine stilisierte Figur einer Frau mit erhobenen Armen und gespreizten Beinen in einer stabilen Haltung sind. Ähnliche Figuren wurden in der Antike als Talisman verwendet, um Seeschiffe vor unerforschten Bedrohungen durch Seereisen zu schützen.

Schrift und Farbe

1916 war die Farbgebung des Mercedes-Logos vielfältig. Der silberne Stern in der Mitte stand vor dem Hintergrund des roten inneren Kreises und des dunkelblauen äußeren. Der Name, die Konturen und die kleinen Sterne wurden in Gold gemacht. Die dunkelblaue Farbe symbolisierte die Fähigkeit der Marke, selbst die dunkelste Dunkelheit, Rot, zu durchbrechen – ein erfolgreicher Kampf mit allen Schwierigkeiten. Die goldene Schrift betonte Luxus und den Wunsch, die strengsten Kundenwünsche zu erfüllen, der silberne Stern im Zentrum – eine Bewegung in die Zukunft. Die Kombination von Silber und Gold, die in der klassischen Heraldik nicht akzeptabel ist, zeugt zudem von der Bereitschaft der Marke, die revolutionärsten Entscheidungen zu treffen.