Lufthansa Logo

Laden Sie das Harry Lufthansa Logo kostenlos im Vektor- (SVG) oder PNG-Dateiformat herunter.

By downloading the Lufthansa Logo logo you agree to the Privacy Policy.

Die Deutsche Lufthansa AG ist nach Flottengröße die größte Fluggesellschaft der EU und übersteigt 270 Flugzeuge. Die Anzahl der Ziele in Deutschland beträgt rund 20, während die Anzahl der internationalen Ziele 200 erreicht. 1997 wurde die Fluggesellschaft eines der Gründungsmitglieder der Star Alliance.

Bedeutung und Geschichte

Lufthansa Logo history

Die renommierte deutsche Fluggesellschaft verfügt über eine einzigartige und sofort erkennbare visuelle Identität, die sich aus einem 1918 entworfenen Emblem und einer strengen und eleganten Wortmarke zusammensetzt. Das Unternehmen hatte im Laufe seiner Geschichte nicht viele Neugestaltungen, nur zwei, die die ursprüngliche Idee und Stimmung beibehielten, aber nicht die Farbpalette.

Das Wahrzeichen der Fluggesellschaft wurde von Otto Firle, einem deutschen Künstler, entworfen und erstmals 1926 vom Vorgänger des Unternehmens, der Deutschen Luft Hansa, übernommen. Der EMS-Ken bestand aus einem Kreis mit einem stilisierten Bild eines Krans. links hoch fliegen, mit den Flügeln auch hoch.

1953 – 1963

Lufthansa Logo-1953

Die Firma Lufthansa wurde 1953 gegründet und nahm im selben Jahr ihr erstes Logo an. Es war ein gelber Kranich, der über der gelben Wortmarke auf einem dunkelblauen Rechteck platziert war.

Die Wortmarke wurde in Großbuchstaben geschrieben und in einer starken und soliden Serifenschrift ausgeführt, die der Circe Slab-Schrift mit ihren länglichen Serifen und den kräftigen, selbstbewussten Hauptzeilen der Buchstaben sehr ähnlich ist.

Die gelbe und blaue Farbpalette des ursprünglichen Logos spiegelte Fortschrittlichkeit, Kreativität und Geschwindigkeit wider, zusammen mit Schutz und Zuverlässigkeit, für die das ruhige Blau stand. Es war ein sehr gut ausgeführtes und kraftvolles Logo, das den Zweck und die Hauptprinzipien des deutschen Luftfahrtunternehmens perfekt widerspiegelte.

1963 – 2018

Lufthansa Logo-1963

Die Neugestaltung von 1964 brachte einen neuen Stil in die visuelle Identität des Unternehmens und ließ das ikonische Symbol unberührt. Der Kran wurde nun in einen Kreisrahmen eingeschlossen und im Titelkasten links von der Wortmarke platziert.

Die Hauptfarbpalette des neuen Logos bestand aus einem klassischen Blau auf weißem Hintergrund. Außerdem gab es zwei zusätzliche Schemata, die von der Gruppe verwendet wurden – Monochrom für gedruckte Dokumente und Blau auf Gelb, wodurch sich die Fluggesellschaft von der Liste abhob seine Konkurrenten.

Die Hauptänderung wurde an der Beschriftung vorgenommen. Das Typenschild wurde jetzt in einer kühnen und modernen serifenlosen Schrift geschrieben, die Helvetica und Sequel Sans ziemlich ähnlich ist. Die Schrift mit klaren und sauberen Linien und Konturen unterstreicht die Professionalität und das Fachwissen des Unternehmens und spiegelt die deutsche Qualität und Verantwortung wider.

2018 – Heute

Lufthansa Logo

Das aktuelle Lufthansa-Logo wurde 2018 von Ronald Wild erstellt. Und wieder – nichts wurde dramatisch geändert, die einzige kleinere Neugestaltung wurde durchgeführt. Der Rahmen des Emblems ist jetzt dünner, die Linien des Krans sind verfeinert, wodurch er eleganter aussieht und ein zeitgemäßes Gefühl verleiht.

Beim Logo wird die Helvetica-Schrift durch eine benutzerdefinierte serifenlose Schrift ersetzt, die ebenfalls traditionelle und fette Linien aufweist, der gesamten visuellen Identität jedoch ein einzigartiges und individuelles Merkmal verleiht.

Die Farbpalette des Logos ist immer noch blau auf weiß oder monochrom, aber die gelb-blaue Version wird nicht mehr verwendet. Es wird durch Weiß auf Gelb ersetzt, eine knusprigere und frischere Kombination.

Luftag erwirbt Symbol und Namen

Die Deutsche Luft Hansa wurde 1951 liquidiert, aber ihr Name und ihr Emblem wurden drei Jahre später von einer 1953 gegründeten deutschen Fluggesellschaft, der Luftgesellschaft (Aktiengesellschaft für Luftverkehrsbedarf), gekauft. 1954 wurde Luftag in Lufthansa umbenannt, um dies zu betonen Fortsetzung der Tradition einer deutschen Hauptfluggesellschaft, obwohl sie eigentlich nicht ihr rechtlicher Nachfolger war.

Emblem

Lufthansa Emblem

Das Lufthansa-Logo zeigt einen Vogel im Flug. Es wird angenommen, dass der Vogel ein Kranich ist, was unter Berücksichtigung des langen Halses des Vogels ziemlich logisch ist. Neben dem eingekreisten Vogel befindet sich der Name des Unternehmens in minimalistischer, lesbarer Schrift.

Schriftart

Die Lufthansa-Wortmarke weist einen einfachen serifenlosen Typ auf. Der Name des Unternehmens wird groß geschrieben und jeder Charakter sieht genau so aus, wie er sollte. Obwohl einige behaupten mögen, dass das Logo dadurch nicht einzigartig aussieht oder keinen bleibenden Eindruck hinterlässt, ist es sofort erkennbar.

Farbe

Die Kombination aus Dunkelblau und einem gesättigten Gelbton ist der Kern des Lufthansa-Emblems. In einigen Versionen des Emblems wird auch Weiß verwendet. Dies ist die Farbe, in der die Aufschrift „Nonstop you“ angegeben ist.