Los Angeles Rams Logo

Laden Sie das Harry Los Angeles Rams Logo kostenlos im Vektor- (SVG) oder PNG-Dateiformat herunter.

By downloading the Los Angeles Rams Logo logo you agree to the Privacy Policy.

Seit mehr als 80 Jahren haben die Los Angeles Rams ihren Standort mehrmals gewechselt. Zuerst war es Cleveland (von 1936 bis 1946), dann Los Angeles, wo sie fast ein halbes Jahrhundert lang spielten. 1995 wurde St. Louis zum Wohnort, bis der Club 2016 nach Los Angeles zurückkehrte. Diese Fakten helfen, die Geschichte des Rams-Logos zu verstehen und zu erklären, warum sich ihr Name mehrmals geändert hat.

Bedeutung und Geschichte

Los Angeles Rams Logo history

Die visuelle Identität von Los Angeles Rams kann leicht als Ikone bezeichnet werden, da sowohl die Originalversion als auch die moderne Version des Logos weltweit sofort erkennbar sind. Das ursprüngliche Emblem, das in den 1930er Jahren für den Verein entworfen wurde, hat sich zu einem herausragenden stilisierten Monogramm entwickelt, ohne seine Hauptmerkmale und die Verbindung des Teams mit seinen Wurzeln zu verlieren.

1937 – 1942

Los Angeles Rams Logo-1937

Das allererste Emblem für LA Rams wurde 1937 eingeführt und enthielt eine grafische Darstellung des Clubnamens – einen Widderkopf in Blau und Weiß. Das Lamm war im Profil nach rechts gezeichnet und hatte seine gebogenen Hörner blau mit vielen weißen Akzenten, wodurch ein ziemlich realistisches Muster entstand.

1944 – 1945

Los Angeles Rams Logo-1944

Bei der Neugestaltung von 1944 wurde der Kopf des Tieres nach rechts gedreht und die Farbpalette des Logos auf Gelb und Blau umgestellt. Jetzt wurde die blaue Farbe für den unteren Teil des Widderkopfes verwendet, während die vordere Linie und die vergrößerten Hörner gelb gefärbt waren. Die Konturen des Kopfes wurden modernisiert und schlanker und stärker gemacht.

1946 – 1947

Los Angeles Rams Logo-1946

Ursprünglich war das Team in Cleveland ansässig und erst 1946 in Los Angeles modern. Der Name wurde in den heutigen Namen geändert. Was das Logo angeht, so verwendeten die LA Tams nach dem Umzug noch ein Jahr lang ihre 1944 entworfene Vorgängerversion.

1948 – 1971

Los Angeles Rams Logo-1948

Das Logo wurde 1948 neu gezeichnet, wobei die blaue Farbe durch Weiß ersetzt und die Konturen des Hammels und seiner Hörner geändert wurden. Der Kopf des Widders wurde nun detaillierter gezeichnet, obwohl alle monochrom ausgeführt waren, da die gelb gebogenen Hörner schwarz umrandet waren und zahlreiche schwarze horizontale Streifen über ihren Körpern hatten, wodurch ein geripptes Oberflächengefühl entstand.

1972 – 1974

Los Angeles Rams Logo-1972

Der Kopf des Schafes wurde 1972 nach rechts gedreht, auch die Farbpalette wurde auf Weiß mit schwarzen Umrissen und Akzenten vereinfacht. Das Emblem sah minimalistisch und dennoch stilvoll aus und stand für Professionalität, Zuverlässigkeit und Loyalität des Clubs.

1975 – 1980

Los Angeles Rams Logo-1975

Die ursprüngliche Farbpalette in Blau und Weiß kehrte 1975 zur visuellen Identität der Rams zurück. Sie zeichnete den Kopf mit Hörnern in Weiß und umriss ihn in Blau mit zusätzlichen blauen Akzenten.

1981 – 1983

Los Angeles Rams Logo-1981

1981 änderte der Verein das Farbschema seines Logos erneut und ersetzte Weiß durch ein leuchtendes Gelb, das entzückend und energisch aussieht und die positive Stimmung und den progressiven Ansatz des Teams sowie seine Stärke und Entschlossenheit zeigt.

1984 – 1988

Los Angeles Rams Logo-1984

Mitte der 1980er Jahre beschließt der Club, etwas Neues auszuprobieren, und verwendet ein textbasiertes Logo, das in derselben hellblauen und gelben Farbpalette ausgeführt wird. Der Kopf des Hammels wurde vollständig aus der offiziellen Version des Logos entfernt, in der nur noch die Inschrift „Rams“ in blauen Großbuchstaben und „LA“ in Gelb über der Hauptwortmarke vorhanden waren. Das Logo befand sich normalerweise auf einem weißen Hintergrund, der sich von seiner hellen Palette abhob und es deutlicher und einprägsamer machte.

1989 – 1994

Los Angeles Rams Logo-1989

Das Experiment mit der Wortmarke dauerte nicht lange und bereits 1989 stellte der Club sein neues Logo vor, das einen blau-gelben Helm enthielt. Der blaue Hintergrund hatte ein gebogenes gelbes Horn auf der Seite, das in glatten, glatten Linien gezeichnet war und elegant und hell aussah. Der massive Grill des Ruders war in Blau und Weiß ausgeführt und sah leicht und doch sicher aus.

1995 – 1999

Los Angeles Rams Logo-1995

Der Name des Teams wurde 1995 aufgrund seines Umzugs nach St. Louis erneut geändert. Die neue visuelle Identität wurde im selben Jahr übernommen und enthielt zwei Textzeilen, die mit einer glatten blauen und gelben Linie gewölbt waren und den Elementen der vorherigen Logos ähnelten. Der Schriftzug dieser Version enthielt zwei verschiedene Stile, wobei der vergrößerte Teil „Rams“ in einem Titelkoffer in einer ausgefallenen Serifenschrift in Blau mit einem dünnen gelben Umriss und einem kleinen und zarten „St, Louis“ ausgeführt war gelb kursiv ohne Serife über einem dünnen blauen Banner mit länglicher und scharfer linker Seite.

2000 – 2001

Los Angeles Rams Logo-2000

Das moderne und trendige Emblem wurde 2001 für St. Louis Rams entworfen. Es war ein blau-dunkelgoldenes Bild des Widders, das im Profil nach rechts zeigt, wobei der obere Teil seines Körpers und der Kopf dunkelblau sind und einige weiße Akzente aufweisen um die Nase, den Mund und die Augen des Tieres in Weiß. Das glatt gebogene Horn hatte einen dunkelgoldenen Farbton und verlieh einem einschüchternden und entschlossenen Widderbild Raffinesse.

2002 – 2012

Los Angeles Rams Logo-2002

Mit der Neugestaltung von 2002 wurde die Farbpalette leicht verändert, indem ein hellerer Goldton für die Hörner und Umrisse des Hammels verwendet wurde. Dies machte das Emblem lol eleganter und freundlicher, hatte jedoch keinen Einfluss auf das Gefühl von Stärke und Professionalität, das es bei seiner ersten Farbvariation hervorrief.

2013 – 2015

Los Angeles Rams Logo-2013

Der goldene Farbton des Emblems wurde 2013 wieder aufgehellt und war nun näher an Beige. Zusammen mit der Änderung der Farbe stellte das Team auch das neu gestaltete sekundäre Logo vor, das aus einem stilisierten blauen Buchstaben „R“ auf dem beige-goldenen Hintergrund bestand. Der obere Teil des Briefes war gebogen und wiederholte die Konturen der Widderhörner.

2016

Los Angeles Rams Logo-2016

2016 kehren die Rams nach Los Angeles zurück und ändern ihren Namen zurück. Beide Versionen des 2013 eingeführten Logos wurden vom Team nach seiner Umbenennung noch ein Jahr lang verwendet, wobei nur das Logo entsprechend der Namensänderung geändert wurde.

2017 – 2019

Los Angeles Rams Logo-2017

Die Neugestaltung von 2017 lässt das Element der Vorgängerversionen unberührt, hat jedoch die Farbpalette in Gold und Blau auf Blau und Weiß umgestellt und die allererste Logo-Version der LA Tams gefeiert, obwohl ein tieferer und intensiverer Blauton verwendet wird, der an a erinnert Sinn für Professionalität und Luxus.

2020 – Heute

Los Angeles Rams Logo

Los Angeles Rams nehmen 2020 ein frisches visuelles Identitätsdesign an. Das Logo der neuen Generation basiert auf der Kombination von Blau-, Gelb- und Weißfarben, einer ikonischen gebogenen Hornform und modernen Schriftzügen. Diese Mischung aus Fortschritt und Traditionen spiegelt perfekt den Charakter und die Werte des Fußballclubs wider und zeigt ihn als professionell und ernst, obwohl er ein Gefühl von Freude und Energie hervorruft.

Das neue Emblem des Clubs besteht aus einem stilisierten „LA“ -Monogramm in weißem und gelbem Farbverlauf, wobei beide Buchstaben blau umrandet sind. Die obere Linie des „A“ ist länglich und gebogen, genau wie das Horn des Widders aus den vorherigen Emblem-Designs.

Das Logo ist auch in einer umgekehrten Farbpalette erhältlich, wobei Blau die Hauptfarbe der Buchstaben ist. Diese Variante wird normalerweise mit der Inschrift „Rams“ auf der rechten Seite verwendet, die in einer kühnen, traditionellen serifenlosen Schrift mit einer leichten Neigung nach rechts ausgeführt wird.