Logitech Logo

Laden Sie das Harry Logitech Logo kostenlos im Vektor- (SVG) oder PNG-Dateiformat herunter.

By downloading the Logitech Logo logo you agree to the Privacy Policy.

Logitech ist ein Schweizer Hersteller von Computerzubehör, der 1981 gegründet wurde. Das Unternehmen ist einer der weltweit führenden Hersteller und Hersteller von Computerperipheriegeräten und -software.

Bedeutung und Geschichte

Logitech Logo history

Die visuelle Identität von Logitech hat eine sehr künstlerische und glänzende Geschichte, die mehrere wirklich bemerkenswerte Embleme enthält, die als Kunstwerk bezeichnet werden können. Das 1981 gegründete Unternehmen hatte immer seinen einzigartigen Charakter und seine Werte und alle wurden im Laufe der Jahre durch die Logos repräsentiert.

1981 – 1985

Logitech Logo-1981

Das allererste Logo für Logitech wurde 1981 eingeführt und blieb nur vier Jahre im Unternehmen. Es war die einfachste und am wenigsten interessante Version des Logos, bestehend aus einem geometrischen Emblem und einer fett gerundeten, monochromen Wortmarke.

Das Emblem bestand aus einem festen schwarzen Rechteck mit zwei weißen Buchstaben „L“, von denen einer wie gewohnt platziert wurde und der andere verkehrt herum, um die rechteckigen Konturen des Symbols zu wiederholen.

Bei der Logitech-Wortmarke überlappen sich die dicken, abgerundeten Buchstaben, und ihre Textur wurde durch dünne weiße Linien verdünnt, wodurch ein interessantes geometrisches Muster entstand.

1985 – 1988

Logitech Logo-1985

Die Neugestaltung von 1985 veränderte das Logo und machte es moderner und stilvoller. Das Emblem hatte immer noch einen quadratischen Rahmen, aber jetzt befand sich in der scharfen Figur ein Kreis, der durch zwei Linien in vier Segmente unterteilt war. Das obere rechte Segment war schwarz gefärbt, daher bildeten die weißen Teile des Emblems den Buchstaben „L“.

Die Wortmarke in allen Hauptstädten wurde in einer modernen und sauberen serifenlosen Schrift geschrieben, wobei der Teil „Logi“ etwas dicker als „Tech“ war.

1988 – 1997

Logitech Logo-1988

Das kultigste Emblem für Logitech wurde 1988 eingeführt. Das von abstraktionistischen Künstlern inspirierte Bild zeigte ein schwarzes handgezeichnetes Auge, das rechts von der festen grünen Form platziert war und eine Nase darstellte, und rechts drei schwarze Linien. Der rote Pfeil wurde über dem Auge platziert und zeigte aufrecht.

Die Logitech-Inschrift wurde unter das Bild gelegt und in Großbuchstaben einer verengten serifenlosen Schrift geschrieben, wobei der Buchstabe „I“ diagonal durch eine weiße Linie in zwei Teile geteilt war, die eine Erweiterung des „G“ -Schwanzes darstellte. Die Linie wiederholte die Richtung des roten Pfeils und machte das gesamte Emblem ausgeglichen und harmonisiert.

1997 – 2012

Logitech Logo-1997

Das Logo wurde 1997 neu gezeichnet und aufgeweicht. Alle Konturen erhalten glatte Linien, und der rote Pfeil wurde durch eine tropfenartige Form sowie zwei schwarze Linien ersetzt. Die Wortmarke wurde ebenfalls geändert, und jetzt wurde sie in die Groß- und Kleinschreibung gesetzt und in einer einfachen und lakonischen serifenlosen Schrift ohne zusätzliche Details oder modifizierte Elemente ausgeführt.

Diese Version des Logos war in drei Stilen erhältlich: der Hauptversion, flaches Grün, Schwarz und Rot, seine dreidimensionale Modifikation mit Farbverläufen und Metallic-Tönen sowie ein monochromes Bild, das ohne Beschriftung verwendet wurde.

2012 – 2015

Logitech Logo-2012

Im Jahr 2012 wurde die Wortmarke in einer eleganteren und einzigartigeren Schrift mit einem diagonalen Schnitt des horizontalen Balkens „T“, weise abgerundeten Konturen und deutlichen Kanten der Buchstaben umgeschrieben. Das monochrome Emblem in Grün und Rot kann links vom Schriftzug oder darüber platziert werden.

2015 – Heute

Logitech Logo

Bei der Neugestaltung von 2015 wurde ein ikonischer grafischer Teil der visuellen Identität von Logitech entfernt, sodass das Logo zum Hauptelement wurde. Die schwarze Wortmarke wird in einer fetten serifenlosen Schrift ausgeführt, wobei der Buchstabe „G“ in zwei Teile geteilt ist – einen Kreis und eine gewölbte Linie darunter, die ein Lächeln darstellen. Es gibt auch eine verkürzte Version des Logos, bei der nur „Logi“ in Kleinbuchstaben auf einem weißen Hintergrund platziert wird.

Manchmal wird das Logo von einem abstrakten stilisierten Buchstaben „G“ in Hellblau begleitet, der aus einem vertikal platzierten Bogen und einer eckigen Figur besteht und einem früheren ikonischen Emblem ähnelt, dessen glatter grüner Teil links und Auge rechts ist.

Schriftart und Farbe

Die traditionelle und strenge serifenlose Schrift der Logitech-Wortmarke wird durch eine interessante Komposition des Buchstabens „G“ ergänzt, sodass die einfachen Formen und Linien interessant und stilvoll aussehen. Die Schrift, wenn die Inschrift Kontora ExtraBold ziemlich nahe kommt und auch etwas mit Mazzard H Semi Bold gemeinsam hat.

Die monochrome Farbpalette, ergänzt durch ein hellblaues Emblem, repräsentiert Technologien und Fortschritt, zeigt das Unternehmen als professionell und selbstbewusst und spiegelt sein Fachwissen und seine Autorität wider.