Iron Man logo

Laden Sie das Harry Iron Man logo kostenlos im Vektor- (SVG) oder PNG-Dateiformat herunter.

By downloading the Iron Man logo logo you agree to the Privacy Policy.

Bevor das Iron Man-Logo sein heutiges Aussehen erhielt, durchlief es eine lange Geschichte der Identitätsentwicklung, die vor mehr als 50 Jahren begann.

Bedeutung und Geschichte

Iron Man logo history

Im Gegensatz zu vielen anderen berühmten Superhelden hat Iron Man immer visuelle Identität verwendet, basierend auf dem Logo. Manchmal wurde es von einem grafischen Element begleitet, aber die meisten Designs enthielten fette und helle Buchstaben, die selbstbewusst und kraftvoll aussahen.

1968 – 1969

Iron man logo-1968

Das allererste Iron Man-Logo, das 1968 eingeführt wurde, enthielt ein kräftiges rotes Großbuchstabenlogo mit einem dünnen schwarzen Umriss und einem deutlichen Schatten, der den geraden und verengten Linien der Buchstaben mehr Stärke verlieh. Über der Hauptwortmarke wurde die Inschrift „The Invincible“ in einer erweiterten serifenlosen Schrift hinzugefügt, wobei nur die rote Farbe ohne schwarze Akzente verwendet wurde.

1969 – 1984

Iron man logo-1969

Die Neugestaltung von 1964 brachte ein neues Design in die visuelle Identität des Superhelden und dieses Logo blieb fünfzehn Jahre lang bei der Marke. Es war eine rot-blaue Komposition mit dreidimensionalen Buchstaben, deren Vorderteile rot und schwarz waren, und allen Seiten ihrer quadratischen Formen – in blau. Das zusätzliche „The Invincible“ wurde in der gleichen Schriftart wie in der Vorgängerversion ausgeführt und verwendete für seine breiten Buchstaben eine hellblaue Farbe.

1984 – 1985

Iron man logo-1984

1984 wurde die Farbpalette des Logos in Weiß, Gelb und Rot geändert, und das Bild des Iron Man wurde links von der Wortmarke hinzugefügt. Das „Marvel“ in der schwarzen benutzerdefinierten Schriftart wurde über dem Bild gesetzt, während der „The Invincible“ -Teil des Abzeichens vollständig entfernt wurde.

1985 – 1987

Iron man logo-1986

1985 wurde das Logo progressiver und moderner neu gezeichnet, wobei die Farbpalette seiner massiven Buchstaben in Weiß und Orange geändert und die Inschrift in zwei Ebenen auf einem schwarzen Hintergrund platziert wurde. Diese Version des Logos blieb nur zwei Jahre beim Superhelden.

1988 – 1996

Iron man logo-1987

Die Neugestaltung von 1988 änderte die Farbpalette der visuellen Identität von Iron Man in Gelb und Blau, wobei die massiven Buchstaben in einem dicken weißen Umriss auf einem schwarzen Hintergrund platziert wurden. Der Umriss und die weißen Punkte in jedem Buchstaben spiegelten den „eisernen“ Teil des Superhelden wider und ließen das Logo einzigartig und stark aussehen.

1996 – 1997

Iron Man logo-1996

1996 wurde das Logo in einer neuen Farbpalette in Silber und Schwarz ausgeführt, wobei die Verlaufsfläche aus fettähnlichen Buchstaben metallähnlich war und die zahlreichen abgerundeten Schrauben zusammen mit den Symbolkörpern angebracht waren.

1997 – 2002

Iron man logo-1997

Die Inschrift „The Invincible“ kehrt 1997 zum Iron Man-Logo zurück. Es war ein neues helles und frisches Emblem, über dem die gelben, abgerundeten Buchstaben der Hauptwortmarke und die glatte blaue Zusatzbeschriftung platziert waren. Beide Teile des Abzeichens wurden in einem ruhigen grünen Hintergrund mit Farbverlauf platziert.

2002 – 2009

Iron man logo-2002

Im Jahr 2002 wurde das Logo erneut neu gestaltet und die benutzerdefinierte Fettschrift in einem roten Umriss mit Farbverlauf auf weißem Hintergrund platziert. Die Körper der Buchstaben waren hellgelb gezeichnet und durch dünne rote Linien und Punkte ergänzt.

2008 – 2012

Iron man logo-2008

Im Jahr 2008 wurde das Logo in fetten schwarzen Buchstaben geschrieben und hatte einen schlanken, glänzenden silbernen Umriss in Farbverläufen, wodurch es wie ein echtes Metallic-Abzeichen aussah. Die Inschrift hat einen zarten grauen Schatten, der Volumen hinzufügte und die gesamte Komposition luftig und dreidimensional erscheinen ließ.

2013 – 2014

Iron man logo-2013

Nach dem monochromen Logo, das von der Marke vier Jahre lang verwendet wurde, wurde 1013 eine helle Version eingeführt. Es war ein elegantes rotes Logo auf blauem Hintergrund, wobei die Buchstaben einen hellen Umriss und ein leicht ungleichmäßiges Muster aufwiesen. Die neue Inschrift wurde in einer fetten und geometrischen serifenlosen Schrift ausgeführt, wobei jeder Buchstabe solide und stark war.

2014 – Heute

Iron Man logo

Das Iron Man-Logo wurde 2014 erneut neu gezeichnet. Der neue Stil enthielt eine benutzerdefinierte Schriftart der Buchstaben, die geklebt sind und sich sogar leicht überlappen. Die dunkelrot ausgeführten Buchstaben haben einen hellgelben und schwarzen Umriss und ihre Kanten sind geometrisch geschnitten. Der mittlere Teil des „M“ ist geschärft und länglich, was der Inschrift ein Gefühl der Gefahr und Entschlossenheit verleiht, und das „O“ wird durch ein ikonisches Achteck mit einem hellgelben Kreis im Inneren ersetzt, dem Hauptzeichen des Superhelden.

Symbol

Da seit 2008 eine Reihe von Iron Man-Fortsetzungen eingeführt wurde, wurde das ursprüngliche Logo durch andere Versionen ersetzt. Sie blieben jedoch in Bezug auf die gesamten Buchstabenformen ziemlich konsistent.

Abgelehnte Embleme

Bevor Marvel Studios zur endgültigen Version des Logos kam, musste es viele Entwürfe durchlaufen, einige von bekannten Autoren. Beispielsweise finden Sie möglicherweise eine Reihe von Wortmarken, die der Grafikdesigner Fede Ponce für den Film „Iron Man und Thor: Die dunkle Welt“ erstellt hat. Ponce erwähnte, dass einige der Konzepte, die er in seiner Arbeit darstellen sollte, „Erlösung“, „gebrochen und dann wiedergeboren“ waren.

Eine Möglichkeit, all dies im Design darzustellen, waren Metalltexturen und -verläufe – der Ansatz, den Ponce verwendete und der auch in modifizierter Form in der endgültigen Version der Wortmarke verwendet wurde.

Schriftart

Die Schrift auf dem Iron Man-Logo scheint eine benutzerdefinierte Grafik zu sein, obwohl es möglich ist, dass einige Schriftarten ziemlich ähnlich aussehen.