Indian Premier League Logo

Indian Premier League Logo PNG Indian Premier League Logo PNG

Die Indian Premier League oder IPL ist die professionelle Cricket-Liga der Männer, die 2007 in Indien gegründet wurde und 2008 ihre erste Saison ausgetragen hat. Heute ist die IPL die meistgesehene Cricket-Liga der Welt.

Bedeutung und Geschichte

Das Cricket der indischen Premier League ist ein Weltklasse-Turnier, das 2007 für den Wettbewerb der Cricket-Mannschaften der Männer gegründet wurde. Seine Spiele finden jährlich zwischen März und Mai statt und umfassen zehn Mannschaften aus verschiedenen Städten im ganzen Land. Die indische Premier League ist die meistgesehene Cricket-Liga der Welt und die sechsthäufigste aller Sportligen der Welt. 2010 war es das erste Sportereignis der Welt, das live auf YouTube gestreamt wurde.

Gegründet vom Board of Control of Cricket in India (BCCI) auf Initiative von Lalit Modi, der der erste Kommissar der Liga wurde.

Was ist die indische Premier League?
Die Indian Premier League ist eine professionelle Cricket-Liga in Indien, die aus zehn Mannschaften aus sieben verschiedenen Städten und drei Bundesstaaten besteht. Die Liga wurde 2007 gegründet und hat die Mumbai Indians als den Verein, der die meisten Titel in der Geschichte der IPL gewonnen hat.

Was die visuelle Identität anbelangt, ist die Liga mit ihrem Logo sehr konsistent geblieben, mit nur einer großen Neugestaltung Mitte 2008. Das aktuelle Abzeichen der indischen Premier League variiert je nach Sponsor. Das Symbol des Sponsors wird normalerweise über der Abkürzung „IPL“ in der Farbpalette und im Stil des Unternehmens gesetzt.

2008

 

Indian Premier League Logo 2008

 

Das ursprüngliche Abzeichen der indischen Premier League wurde Anfang 2008 eingeführt und blieb nur wenige Monate aktiv. Das Logo bestand aus einem grafischen Emblem, das einen Cricketspieler mit einem Schläger darstellte, gezeichnet in einfarbiger blauer Farbe auf der linken Seite des zweistufigen Schriftzugs mit dem Symbol des Sponsors und der vergrößerten „League“ darunter, während der „Indian Premier“ war in Kapitälchen unter der Silhouette eines Spielers gesetzt.

2008 – Heute

Indian Premier League Logo

Die Neugestaltung des indischen Premier League-Abzeichens, die einige Monate nach der Einführung des ersten Logos stattfand, fügte der visuellen Identität der IPL Leichtigkeit und Helligkeit hinzu, erweiterte die Farbpalette und ließ das Abzeichen dynamischer erscheinen. Das neue Konzept zeichnet sich durch eine leichtere Spielersilhouette mit einer farbenfrohen Umlaufbahn aus, die aus dem Schläger kommt. Der Schriftzug wurde nun in drei Ebenen rechts vom Emblem gesetzt, wobei alle Zeichen in der gleichen Größe und im gleichen Stil gehalten wurden. Bei Verwendung mit den Insignien des Sponsors wird der vollständige Name der Liga durch eine fettgedruckte blaue Abkürzung ersetzt.

Schriftart und Farbe

Indian Premier League Logo Color

Die fetten Großbuchstaben des primären Abzeichens der indischen Premier League sind in einer modernen und eleganten serifenlosen Schrift gesetzt, wobei die Balken leicht ausgestellt und zu den Enden hin zugespitzt sind. Die Schriftarten, die der in diesem Abzeichen verwendeten am nächsten kommen, sind wahrscheinlich Optima Nova Black und Alinea Incise Bold, aber mit leicht veränderten Konturen.

Die Farbpalette der visuellen Identität der indischen Premier League basiert auf einem ruhigen und angenehmen Blauton, der sowohl für das Emblem als auch für den Schriftzug verwendet wird, begleitet von einem Regenbogenschema der Umlaufbahn, bestehend aus Grün, Gelb- und Rosatöne, wodurch das gesamte Bild voluminös und energisch wirkt.