BMW logo

Laden Sie das Harry BMW logo kostenlos im Vektor- (SVG) oder PNG-Dateiformat herunter.

By downloading the BMW logo logo you agree to the Privacy Policy.

Das BMW Logo gilt als „Logo des Himmels“. Zu Beginn seiner Geschichte baute das Unternehmen sein Luftfahrtgeschäft aktiv aus. Es waren die Motoren für Flugzeuge im frühen zwanzigsten Jahrhundert, die als die vielversprechendsten angesehen wurden. Seitdem ist der Propeller des Flugzeugs im Logo festgehalten.

Geschichte und Bedeutung des Logos

BMW logo history

Die Marke Bayerische Motoren Werke AG (BMW) wurde 1916 in München (Bayern, Deutschland) registriert. Das Unternehmen entstand aus dem Zusammenschluss der beiden Kleinflugmotorenhersteller Rapp-Flugmotoren Werke und Otto-Werke. Das Logo von 1917 war ein Propeller, der anschließend stilisiert wurde. Die Unternehmensfarben des ersten Logos sind blau, grau und schwarz.

1920

BMW logo-1917

Lediglich das erstellte Logo wurde zugunsten des Stils geändert. An die Stelle des Propellers trat die Einteilung des Kreises in vier Segmente, die in den Farben der bayerischen Flagge – blau und weiß – abwechselnd nach dem Schachprinzip ausgeführt wurden.

Die Änderung des Logos – und der Unternehmenspolitik – hatte politische Gründe. Nach der Niederlage im Ersten Weltkrieg mussten deutsche Fabriken, die militärische Ausrüstung herstellen, ihre Spezialisierung ändern. Das Unternehmen wurde für die Produktion von Motorradmotoren, Motorrädern (1923) und Automobilen (1928) umgestaltet. Das BMW Logo wurde 1928 auf den ersten eigenen Fahrzeugen der Marke angebracht.

BMW logo-1933

1936

In diesem Jahr lief der für seine Zeit schnellste BMW-328 vom Band (er beschleunigte auf 150 km / h), der bei mehreren Weltautorennen gleichzeitig führend war, und das BMW-Logo erlangte weltweite Bekanntheit. Im selben Jahr änderte sich die Dicke der Buchstaben auf dem Logo zugunsten der Erhöhung. Das Logo, das die „kosmetische“ Korrektur bestanden hat, hat seine Funktion besser erfüllt – um andere über die Zugehörigkeit eines vorbeifahrenden Autos zu informieren.

BMW logo-1953

Von den grundlegenden Änderungen im Logo – die Ablehnung des Goldrandes um den Umfang des Kreises und die gleichen goldenen Buchstaben. Der Umriss und die Buchstaben wurden weiß. Gleichzeitig war das Logo kein Symbol für Luxus, sondern wurde schneller wahrgenommen.

1963

BMW logo-1963

Eine weitere Änderung des BMW Logos. Die Änderungen betrafen die Schriftarten – Serifen verschwanden darin. Auch die Dicke der Buchstaben hat sich nicht verändert. Auch die blaue Farbe der beiden Kreissegmente wurde geändert – sie wurde tiefer und gesättigter.

1971

BMW logo-1997

Zwischen 1970 und 1980 erhielt BMW Sportslines eine separate Version des Logos. In der Mitte befindet sich das klassische BMW Logo, umgeben von 90 ° -Halbkugeln aus Blau, Blau, Weiß und Pink. Serienfahrzeuge wurden in dieser Zeit mit dem klassischen BMW Logo produziert.

Eine weitere geringfügige Logo-Korrektur erfolgte um die Jahrtausendwende. Die Hauptänderung besteht darin, dass die weißen Konturen um den Umfang des schwarzen Kreises aus dem Logo verschwunden sind. Weniger Ergänzungen, mehr Aufmerksamkeit für das Wesentliche des Logos – das ist das Hauptmotto von BMW. Wie zu Beginn des Jahrhunderts unterstreicht das Logo die Mission des Unternehmens „Auto für den Fahrer“.

BMW logo

Symbol und Emblem

Das BMW Symbol bleibt der Propeller. Designer und Markenforscher bestehen darauf, dass die Idee eines Flugzeugpropellers als Symbol eines Motorenherstellers nur eine Legende ist. Geschwindigkeit in der Nähe der Fluggeschwindigkeit zu genießen, bleibt jedoch für Markenkunden das größte Vergnügen.

Schrift und Farbe

Die Farben der Marke BMW sind im gesamten 20. Jahrhundert erhalten geblieben – blau, grau und schwarz. Im 21. Jahrhundert führte das Streben nach Minimalismus jedoch zu einer Vereinfachung des Logos. Das BMW Logo erblickte das Licht in Schwarzweiß.