Auto-Logos mit Pferd

Unabhängig davon, worauf sich Ihr Unternehmen spezialisiert hat, ist Ihr Logo das „Gesicht“ Ihrer Marke – es sollte Ihre starken Seiten und einzigartigen Merkmale widerspiegeln. Bei Auto-Logos ist die Wahl des Logos entscheidend – alles in allem ist dies das, was Ihr Produkt auf den ersten Blick auszeichnet. Aus diesem Grund beschlossen einige Autohersteller, nicht mit üblichen Buchstaben und Zeichen einzuschränken – sie begannen, Logos mit Pferden zu verwenden.

Das Pferd ist ein komplexes Symbol mit vielen Bedeutungen, aber in den meisten Kulturen symbolisiert es Weisheit, Kraft, Dynamik und Beweglichkeit. Sind diese Merkmale nicht typisch für die wertvollsten Autos der Welt? Verfolgen wir die Geschichte der Auto-Logos mit Pferden.

Porsche

Logo Porsche

Diese Marke wurde 1931 von Ferdinand Porsche gegründet und die Porsche-Zentrale befand sich in Stuttgart. Das Firmenlogo basiert auf dem Wappen des ehemaligen Weimarer Landes Württemberg. Da die Autos jedoch in Stuttgart hergestellt wurden, wurde auch das Wappen mit einem schwarzen Hengst auf gelbem Grund in die Mitte des Landes gestellt Emblem Das Logo, wie wir es heute kennen, erschien 1952 und wurde ursprünglich in der Mitte des Lenkrads platziert. Es wurde von Xaver Reimspieß entworfen, der behauptet, es symbolisiere die Ursprünge des Unternehmens. Seitdem hat sich das Logo nicht wesentlich verändert.

Ferrari

Logo Ferrari

Enzo Ferrari hat beschlossen, ein schwarzes Pferd auf seine Autologos zu setzen, nachdem er Francesco Baraccas (einen berühmten Flieger des Ersten Weltkriegs) Mutter getroffen hatte, die sagte, dass das Pferd, das auf den Kampfflugzeugrumpf ihres Sohnes gemalt ist, ihm Glück bringen wird. Der gelbe Hintergrund symbolisiert Modena, Ferraris Mutterland. Seit 1947 wurden die Buchstaben S und F einfach durch das Wort „Ferrari“ ersetzt, obwohl die italienische Flagge oben erhalten blieb.

Ford Mustang

Logo Ford Mustang

Die Idee, ein Pferd von Phillip Thomas Clark darzustellen, der in den 1960er Jahren zu Ford kam und über 100 Tage damit verbrachte, Skizzen eines laufenden Hengstes anzufertigen. Die Holzskulptur des berühmten Laufponys wurde jedoch 1963 von Charles Keresztes angefertigt (sie basierte auf Clarks Skizzen). Das Mustang-Logo wurde mehrmals geändert und 2010 sah das Pferd aggressiver und muskulöser aus.

Bajoun

Logo Bajoun

Hier ist der Grund für das Platzieren eines Pferdes auf dem Emblem einfach. Bajoun wird aus dem Chinesischen übersetzt „寳 駿; pinyin: Bǎojùn “als„ Schatzpferd “. Das Logo repräsentiert nur den Namen des Unternehmens.

Wenn es darum geht, ein Logo für Ihre Automarke zu erstellen, ist das Pferd immer eine großartige Lösung. Genau dies symbolisiert Stärke, Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Loyalität. Und die Tatsache, dass solche Logos seit ihrer Erstellung nicht wesentlich verändert wurden, beweist dies.